Diese abgefahrenen Erfindungen wünschen sich die Stars für 2015

  • Charlie XCX, Meghan Trainor und Niall Horan stehen voll auf Sci-Fi.

  • Beam me up, Scotty: Meghan Trainor wünscht sich für 2015 Teleportation, weil sie keinen Bock mehr hat auf endlose Stunden im Flugzeug.

  • One Direction, offensichtlich Fans der Filmtriologie "Zurück in die Zukunft", wünschen sich für 2015 ein Hoverboard.

  • Niall Horan ist das noch nicht genug: Er hätte 2015 gern ein Hoverbett in seinem Haus. In Herzform. Aha.

  • Spooky: Charli XCX wünscht sich, dass 2015 etwas erfunden wird, womit man Tote ins Leben zurückholen kann. Dann könnte sie nämlich ihre Lieblingsmusiker Marc Bolan und Lou Reed wiederauferstehen lassen.

  • Voll bescheiden sind dagegen Michael und Carissa Alvarado vom Duo "Us The Duo". Sie hätten einfach gern eine Erfindung, mit der verlorene Schlüssel wiederfindet. Bisschen langweilig.

  • Geile Idee: Die britische Band "Rixton" wünscht sich für 2015 ein Auto, dass mit Lachen angetrieben wird. Wollen wir auch.

  • Ella Henderson hat Bock auf Zeitreisen und wünscht sich für 2015 eine Zeitmaschine.

  • Und was wünscht sich Bastille für 2015? Ein Hoverboard. Ey, das ist jetzt aber wirklich mal fällig, Leute!

  • Fergie wünscht sich, dass der Partybus aus ihrem Musikvideo "“L.A. Love (La La)" 2015 Wirklichkeit wird und sie in Sekundenschnelle auf jede Party der Welt transportiert, auf die sie möchte. Das wird wohl nix, Fergie.

  • Jason Derulo hätte gern eine Maschine, mit der man Hangover kurieren kann. Nehmen wir auch.

  • Wie hätte es auch anders sein können: Snoop Dogg wünscht sich, dass 2015 eine Maschine erfunden wird, mit der man Gras aus Luft herstellen kann.

  • Die texanische Band "Pentatonix" hat 'ne Menge gute Ideen für 2015: fliegende Autos, Hoverboards (schon wieder!) und einen Taco Bell-Lieferservice. Geile Mischung, Jungs.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Hoverbetten, Time Travel und Teleportation - wenn es nach den Stars geht, werden 2015 all unsere Sci-Fi-Träume wahr. Warum, erfahrt Ihr hier.

    Was sich die Stars für 2015 wünschen? Wir hätten jetzt mal auf mehr Fans, Geld und Ruhm getippt. Damit liegen wir aber voll daneben. Denn offensichtlich stehen viele Promis genau wie wir voll auf Sci-Fi-Shit.

    >>> So wäre 2015, wenn der 80er-Jahre-Blockbuster "Zurück in die Zukunft 2" Recht gehabt hätte

    Woher wir das wissen? Das US-Onlineportal Buzzfeed hat One Direction, Meghan Trainor & Co. gefragt, welche neuen Erfindungen sie 2015 geil fänden. Ihre Antworten darauf hätten aus jedem Sci-Fi-Movie-Script stammen können: So wünscht sich Meghan Trainor, dass man sich bald teleportieren kann; One Direction will endlich ein Hoverboard und Charli XCX würde gerne Tote auferwecken lassen.

    >>> 17 Leute die 2015 schon komplett versagt haben

    Sind wir dabei (bis vielleicht auf die Sache mit den Toten). Was sich die Stars sonst noch so an Erfindungen für 2015 wünschen, seht Ihr in unserer Bilderstrecke.

    >>> Wow, schon jetzt ist 2015 bei den Stars das Jahr der großen Veränderungen

    Montag, 05. Januar 2015