Kleine Brüste? Hier die Doku "Oben Ohne: Problemzone Oberweite" ansehen

    Es gibt nur wenig Mädchen, die mit ihrer Oberweite zufrieden sind. Gehört Ihr zu den Glücklichen oder geht es Euch auch eher so, wie den drei Girls in der Doku?

    Kate Bailey, Laura Taylor und Sharon Tan sind mega unzufrieden mit ihren Brüsten. Denn für ihr Emfpinden sind sie zu klein. Und sie wollen die Hoffnung einfach nicht aufgeben, dass der Traum von einem großen Busen bald in Erfüllung geht. In der Doku werden die drei auf ihrem steinigen Weg begleitet.

    >>> Keira Knightly und diese 10 Ladies zeigen, wie schön kleine Brüste sein können!

    Mit Hilfe von Psychologen, Chirurgen und seltsamen Behandlungsmethoden, will jede ihrem Traum vom Glück ein wenig näher kommen. Echt schlimm, wie manche Mädels unter dem Thema zu leiden scheinen. So wie die zweifache Mutter Kate, die ihre Brüste nach der Geburt ihrer Kinder so sehr hasst, dass sie sich nicht mehr aus dem Haus traut.

    >>> Einmal Brainwashing bitte: 10 Beispiele, wie uns die Fashionindustrie in den Figurwahn treibt

    Ihr Lieben, wir wollen Euch nicht sagen, wie Ihr Euch zu fühlen habt, aber kleine Brüste können wunderschön sein und auch, wenn der Körper nicht perfekt ist, bedeuted das nicht, dass man sich selbst nicht lieben und annehmen kann. Falls Ihr Probleme habt mit Eurem Körper und Euch nicht wohl fühlt, dann teilt Euch anderen Frauen mit und Ihr werdet merken, dass Ihr damit nicht alleine seid.



    Sonntag, 08. Februar 2015