Romantisch wie ein Pappbecher: So läuft heiraten bei Starbucks

  • Wer braucht ne Kirche, wenn er einen warmen Cappuccino haben kann? #StarbucksWedding ist der neuste Heiratstrend unter Kaffeeliebhabern.

  • "Du kannst der Braut jetzt den Iced Caffe Latte geben" - "Ja diese Hochzeit fand in Starbucks statt"- kommentiert eine Userin ihr Foto.

  • #StarbucksforLife" ist das Motto dieses Brautpaars.

  • "Ein großer Caramel Macchiato für die Braut und drei Iced Kakao-Cappuccino für die Brautjungfern bitte!"

  • Kuchen-Lollis für alle sind bei der #StarbucksWedding inklusive.

  • Finde die Braut.

  • "Torte anschneiden" war gestern - heute wird zusammen geschlürft.

  • "Just married...". Dieses Paar hat schon mehr als einmal bei Starbucks "ja" gesagt.

  • Das Starbucks in Hillsborough gratulierte diesem Paar zum frisch unterschriebenen Hochzeits-Zertifikat.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Sie dürfen der Braut jetzt den Iced Caffe Latte geben.

    Einen Lachsbagel für den Bräutigam, einen Iced Flavored Latte für die Braut und für die Brautjungfer einen großen Caramel Macchiato – Heiraten bei Starbucks scheint DAS neue Ding unter heiratswilligen Kaffeeliebhabern zu sein. Den Beweis liefern – wie so oft – Twitter und Instagram. Unter dem #StarbucksWedding teilen zahlreiche Paare ihre romantischen Starbucks-Momente mit dem Rest der Welt.

    >>> Die unendliche Geschichte: So geht es 2015 mit diesen On & Off-Paaren weiter

    Egal ob sie sich verloben, vor dem Ja-Wort noch schnell einen Kaffee trinken oder gleich direkt in der Filiale heiraten – die Starbucks-Hochzeit erfreut sich großer Beliebtheit, Tendenz steigend!

    >>> Katy Perry – "Hot N Cold"

    Bei näherer Betrachtung kein Wunder, immerhin schafft dieser Hochzeitstrend so einige Wedding-Planer-Probleme aus der Welt: Man muss sich nicht mehr nur keine Gedanken mehr ums Menü machen, auch der Run auf überlaufene Standesämter und Kirchen hat damit ein Ende.

    Hier gibt’s die besten #StarbucksWedding-Bilder aus dem Netz. In diesem Sinne, “bis dass die Kaffeefilter alle sind!”

    Montag, 19. Januar 2015