Dass wir das noch erleben dürfen: Kim Kardashian bringt uns zum Lachen

  • Was würden wir nur ohne Selfies von Kim Kardashian machen?

  • Und weil's so schön ist, hier noch mal Kims beste Selfies auf einen Blick.

  • 1. Auf einer Luxus-Yacht in Thailand ein Selfie machen.

  • 2. Vor einem traumhaften Wasserfall sexy posieren.

  • 3. Lachend und winkend in den Privat-Jet steigen.

  • 4. So tun als würde man Pilot sein.

  • 5. Aus den Meeresfluten entsteigen wie eine kleine Nixe.

  • 6. Sich zum Sonnenbaden so hinlegen.

  • 7. Oder so ...

  • 8. Oder so!

  • 9. Zum Muttertag eine WAND aus Blumen bekommen ...

  • 10. ... und davor natürlich auch wieder posieren.

  • 11. Seine Follower mit der Jimmy Choo-Sammlung neidisch machen.

  • 12. Oder einfach nur, und wirklich nur, den Poppes abfotografieren.

  • 13. Im Baseball-Stadium so einen Heiratsantrag bekommen ...

  • 14 ... und Sekunden danach stolz den fetten Klunker posten.

  • 15. Von den eventuell aufgespritzten Lippen gekonnt auf den Verlobungsring lenken.

  • 16. Auf einer Party ein Selfie mit Madonna schießen ...

  • 17. ... Und dort zufällig auch auf Donatella Versace treffen.

  • 18. Sich so in ein Meer aus tausend Rosen legen.

  • 19. So seinen Followern eine gute Nacht wünschen.

  • 20. Eine Schleppe tragen, die länger ist, als die von allen Prinzessinnen der Welt zusammen genommen.

  • 21. Mit dem Ehemann dieses Hochzeitsbild aufnehmen.

  • 22. In irgendeiner wahllosen Toilette eine Selfie vor'm Spiegel machen - natürlich mit Kanye West

  • 23. Sich das eigene Blut ins Gesicht spritzen lassen und als Beweis ein Bild bei Instagram prosten.

  • 24. Im Sensation-White-Look mit Ehemann vor einem Auto posieren, was einen geschätzten Wert hat, den wir nichtmal aussprechen mögen.

  • 25. Oder einfach nur das tun!

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    So viel Selbstironie hätten wir Popo-Queen Kim Kardashian gar nicht zugetraut.

    Wow, bisher dachten wir ja immer Kim Kardashian lacht nie, weil das Falten macht und ihr perfektes Make-up zerstört. In einer amerikanischen T-Mobile-Werbung, die während des Super Bowls ausgestrahlt werden soll, zeigt sich sexy Kim aber auf einmal von einer ganz ungewohnten Seite: ihrer lustigen.

    >>> Voll erwischt: Das Surprise-Face ist der neueste Selfie-Trend

    In dem Spot spricht Kim über die Millionen von Daten, die jeden Monat ungenutzt verloren gehen. Und zählt dann ganz ernsthaft auf, was Usern dadurch alles durch die Lappen geht: Selfies von ihrem Make-up, ihren Outfits, ihrer Rückhand beim Tennis, ihren Urlauben…

    >>> Kim Kardashians Selfie-Buch wird zur Busen-Show

    “Ein tragischer Verlust”, fasst Kim es im Spot zusammen, und richtet dann, ganz Charity Lady, eine Bitte an alle Zuschauer: “Rettet diese Daten!” Wir hätten nicht gedacht, dass Kim Kardashian so funny sein kann. Bitte mehr davon.

    Hier könnt Ihr Euch den lustigen Spot mit Kim Kardashian angucken:




    Freitag, 30. Januar 2015