Selena Gomez & Zedd: Darum traut er sich nicht zu sagen, dass er sie liebt

    Obwohl sie die Beziehung gerade erst offiziell gemacht haben, scheinen die Beiden es bereits richtig ernst zu meinen. Zedd ist total verliebt und Selena spricht bereits über ihn als perfekten Vater. Hier gibt's das neuste Update...

    Obwohl sich Selena Gomez und Zedd erst seit ein paar Wochen daten, scheint der charmante DJ bereits mächtig verliebt zu sein. So verliebt sogar, dass er am liebsten direkt mit der Sprache rausrücken und Selena die berühmten drei kleinen Worte beichten würde. Allerdings hält er sich bewusst zurück – doch warum? Liegt es etwa an dem ganzen Hin und Her mit Justin Bieber? Hat er Angst, dass sie noch nicht bereit sein könnte und er einen Korb kassiert? Wir haben die Antwort.

    >>> VIVA Pärchen-Check: Justin Bieber & Hailey Baldwin vs. Selena Gomez & Zedd

    “So verrückt es klingen mag, Zedd ist gerade dabei sich richtig in Selena zu verlieben, aber er will es ihr noch nicht sagen und sie damit einschüchtern. Jeder rät ihm, die gute Zeit nicht mit einem voreiligen ‘Ich liebe dich’ zu ruinieren. Die beiden sind trotzdem total auf Wolke 7 und er liebt es in ihrer Nähe zu sein,” berichtet ein Insider ‘Hollywoodlife.com’.

    Ob diese Situation für Zedd jetzt eher ein Fluch oder ein Segen ist, kann man schwer sagen. Wir finden es jedenfalls wunderschön, dass er bereits so starke Gefühle für sie hat. Und außerdem: Auch Selena spricht in höchsten Tönen von dem talentierten Producer. Sie hält ihn nämlich für nichts geringes als tatsächliches Heiratsmaterial!

    >>> Große Sorgen um Selena: So krank ist sie wirklich

    “Ihre Nummer eins ist auf jeden Fall Zedd und sie ist gerade mächtig von ihm angetan,” berichtet die Quelle und führt fort: “Sie haben das L-Wort zwar noch nicht ausgesprochen, Selena sagte aber, dass Zedd einen perfekten Dad abgeben würde, weil er so locker und geduldig ist und so ziemlich jede Lebenssituation in den Griff bekommt. Sie sagte er macht sie glücklich und friedvoll, mit ihm zusammen zu sein mache sie süchtig, auf eine gute Weise.”

    Wenn das mal nicht nach einer ernsten Sache klingt…

    Samstag, 31. Januar 2015