Alles Liebe zum Valentinstag? 10 Liebeslügen, ohne die keine Beziehung überlebt

  • Lügen aus Liebe ist erlaubt. Manchmal zumindest.

  • 1. "Doch, doch, ich hör Dir zu." Ist doch okay, wenn ich dabei noch darüber nachdenke, wie ich die nächste Mission bei GTA schaffe.

  • 2. "Nein, ich hab kein Problem mit Deinen Eltern." Aber lass mich bitte nicht mit Ihnen allein!

  • 3. "Hast Du was?" - "Nein." Natürlich hab ich was. Hätteste auch mal früher merken können.

  • 4. "Ich hab ihr / ihm nicht auf den Arsch geguckt!" Hab ich doch, aber es war nicht geplant, dass Du das mitkriegst.

  • 5. "Das ist total lecker." Diesen ungenießbaren Fraß würd ich nicht mal meinem Hund geben. Aber Du hast Dir so 'ne Mühe gegeben. Also, Mund auf und durch.

  • 6. "Schatz, findest Du, dass ich zugenommen habe?" - "Niemals." Doch, Du bist ganz schön schwabellig geworden. Aber wenn ich Dir das sage, gibt es nie wieder Sex.

  • 7. "Das Outfit steht Dir echt gut." Boah, sieht das scheiße aus. Nackt gefällt's Du mir am besten.

  • 8. "Der Film war total schön." Normalerweise guck ich mir nur Actionstreifen an, aber für Dich zieh ich mir auch mal diesen Emo-Rotz rein.

  • 9. "Ich bin in fünf Minuten fertig." Dream on, Baby. Ich brauch mindestens noch 'ne halbe Stunde, bis ich ausgehfertig bin.

  • 10. "Es liegt nicht an Dir, sondern an mir." Der Klassikersatz am Ende jeder zweiten Beziehung. Und natürlich liegt es immer am Partner. Aber wer tritt schon gerne auf jemanden ein, der eh schon am Boden liegt?

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Wetten, dass Ihr Euch kürzlich bei einer dieser zehn Lügen erwischt habt?

    Heute ist Valentinstag und eigentlich dürfen wir unsere(n) Liebste(n) an diesem Tag nur durch einen dicken rosa Nebel der Verliebtheit sehen. Eigentlich. Denn alle, die die erste Phase der blinden Verliebtheit schon hinter sich gelassen haben, wissen, dass das manchmal nicht ganz einfach ist.

    >>> Valentinstag: So funktioniert Liebe im Gehirn!

    Für genau diese Momente wurde die sogenannte “white lie” erfunden. Eine kleine harmlose Lüge, die den Beziehungsfrieden sichert und unser Gegenüber glücklich macht. Zum Beispiel, wenn wir gefragt werden, ob unser Freund / unsere Freundin zugenommen hat. Oder wie wir das neue Outfit (schrecklich!) finden?

    >>> Keinen Bock auf Valentinstag? Hier die fiesesten Küsse der Welt

    Klar, ist das irgendwie fies, dass wir nicht ehrlich sind zu jemandem, der uns so nahesteht. Aber bedingungslose Ehrlichkeit – zumindest, wenn es um banale Alltagsdinge geht – und Liebe vertragen sich nicht immer gut. Die zehn beliebtesten Lügen in Beziehungen findet Ihr in unserer Bilderstrecke. Na, erwischt?

    >>> Schaut Euch hier Ed Sheerans super süßen Lovesong "Thinking Out Loud" an

    Samstag, 14. Februar 2015