13 unangenehme Fakten über Schmerzen beim Sex

  • Okay, Schmerz während des Liebesspiels kann eine wirklich nette Sache sein...

  • Allerdings hat sich herausgestellt, dass eine Menge Leute während des vaginalen oder analen Verkehrs mit ungewollten Schmerzen zu kämpfen haben.

  • Wow. Ca. 30% aller Frauen der Studie berichteten, dass sie bei ihrem letzten Mal ungeplante Schmerzen verspürten. Bei den Männern waren es nur 7%.

  • Von diesen 30% erklärten fast drei Viertel, dass der Schmerz am Eingang der Vagina, bzw kurz dahinter, entstehen würde. Laut der Professorin Debby Herbenick liegt das fast immer an zu wenig Feuchtigkeit.

  • Der Rest der Frauen beklagte sich über einen geplagten Muttermund. Diese Schmerzen enstehen ganz einfach durch zu heftigen Sex oder zu große Maschinerie.

  • 44% aller Männer, die Schmerzen beim vaginalen Sex hatten, spürten diese direkt am Penis, etwa 25% klagten über Beschwerden am Gehänge.

  • Nun zum Analverkehr: Heftige 72% der Frauen berichteten von einem schmerzhaften letzen Mal. Dieses Problem hatten hingegen nur 15% der Männer.

  • Wer hätte das gedacht: Die Probleme der Männer beim Analverkehr liegen hauptsächlich an dem Platzproblem.

  • Jedoch berichteten sogar knapp 5% der Männer von Schmerzen im Rektum. Diese Studie behandeln wir vielleicht beim nächsten Mal.

  • Die gute Nachricht? Der Schmerz hielt bei fast allen Teilnehmern der Umfrage für weniger als 5 Minuten an. 3% klagten jedoch über Beschwerden, die länger als einen Tag anhielten.

  • Anders beim Analverkehr: 25% der Frauen fühlten den Schmerz länger als eine Stunde, 15% sogar länger als einen Tag!

  • Leider klären sich die meisten Sexpartner nicht über ihr Unwohlsein auf: 66% der Männer und 43% der Frauen sagen während des Sex nicht, wenn sie Schmerzen haben.

  • Euer bester Freund im Kampf gegen ungewollte Unannehmlichkeiten: Jede Form von Öl oder Gleitgel.

  • Ein langes Vorspiel soll wie immer sehr helfen, die ganze Sache schöner für Beide zu gestallten. Besonders wenn sie zu eng oder er zu groß ist.

  • Bei Schmerzen tief am Muttermund hilft nur ein Stellungswechsel und ganz viel Rücksichtnahme.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Nein, die Rede ist nicht von der guten Art Schmerz.

    Freunde des Bettsports aufgepasst! Die ‘National Survey of Sexual Health’ veröffentlichte jetzt eine Studie zum Thema “Schmerzen beim Sex”, die unter der Leitung von Professorin Debby Herbenick durchgeführt wurde und leicht schockierende Ergebnisse beinhaltet.

    >>> Sex-Playlist: Zu diesen Songs habt Ihr am liebsten Sex

    Die Umfrage lief bereits ab 2012 und alle Freiwilligen teilten ihre persönlichen Erfahrungen darüber, wann, wie oft und wie lange sie Schmerzen während des Liebesspiels empfanden. Das Ergebnis? Ungewollte Schmerzen im Bett scheinen keine Seltenheit zu sein.

    Auch wenn sich die Studie ausschließlich auf den Sex zwischen Mann und Frau bezieht – wir finden es besonders interessant, dass nur wenige überhaupt über dieses Thema zu sprechen scheinen. Tja, das ist dann wohl unser Job.

    Sonntag, 15. Februar 2015