WTF des Tages: Auf Amazon kann man 1500 lebendige Marienkäfer kaufen

    Wie strange ist das denn?! Wer zum Teufel lässt sich lebendige Marienkäfer nach Hause schicken? Und warum?

    Im Internet kann man (fast) alles kaufen, richtig? Weiß ja jeder! Aber trotzdem sind wir bei diesem abgefahrenen „Produkt" doch ziemlich verwundert. Beim amerikanischen" Amazon ":http://www.amazon.com/1500-Live-Ladybugs-Guaranteed-Delivery/dp/B00533KOIC/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1424132056&sr=8-2&keywords=ladybugs gibt’s jetzt nämlich neben so gut wie allen anderen möglichen Dingen auch lebendige Marienkäfer zu kaufen!

    >>>Damals und Heute: Tiere und Tierbesitzer*

    Irgendwie werfen die armen Kerlchen doch einige Fragen auf – uns ist vor allem unklar, aus welchem Grund man sich für umgerechnet zwei Euro 1500 Käferchen nach Hause schicken lässt? Aus den Amazon-Kundenbewertungen lässt sich schließen, dass die Leute aber auf alle Fälle ziemlich zufrieden sein müssen mit dem Service von" * Bug Sales*":http://www.amazon.com/s/ref=bl_sr_lawn-garden?ie=UTF8&field-brandtextbin=Bug+Sales&node=2972638011.

    >>>Und alle so awww: Hier kommen die Promis mit den süßesten Katzen*

    Manche schreiben, dass sie ihre Kinder mit den niedlichen Glücksbringern spielen lassen oder sie gegen Pflanzenschädlinge nutzen. Wenn Ihr also auch mal an einer Tüte Marienkäfer Bedarf habt, wisst Ihr ab jetzt was zu tun ist. Aber Achtung, damit die Lieferung lebendig ankommt, darf’s draußen nicht zu heiß oder zu kalt sein. Verrückte Welt!

    Donnerstag, 19. Februar 2015