Fies: Kendall Jenner wird von Models gedisst

Kendall Jenner ist schon wieder Opfer von einem Model-Diss geworden. Wer dieses Mal böse geredet hat, erfahrt Ihr hier!

Ein Blick auf die Liste der Designer, für die Kendall Jenner auf der aktuellen New Yorker Fashion Week gelaufen ist, reicht aus und wir können sicher sagen: Kendall Jenner ist ein mega erfolgreiches Model. Trotzdem oder gerade deshalb hat die 19-Jährige so viele Feindinnen in der Modelszene. Abgesehen von ihren BFFs Gigi Hadid und Cara Delevinge, hat Kendall kaum Freunde und findet nur bei ihrer Familie halt. Schwester Kim Kardashian ist mit Mobbing und fiesen Kommentaren mehr als vertraut.

>>> Ausnahmemodel: Kendall Jenner begeistert auf der NYFW 2015.

Es ist nicht das erste Mal, dass Kendall Backstage gedisst wird. Dieses Mal gibt es allerdings ein Beweisfoto, dass zwei andere Models beim mobben entlarvt. Die Deutsche Vogue teilte ein Foto von Kendall auf Instagram, auf dem sie für die Donna Karan Show geschminkt wird. Zwei Modelkolleginnen kommentierten das Bild mit ironischen Sprüchen wie: “Sie sah nie besser aus” oder “Das ist abgefuckt” und unterstrichen ihre Meinung über Kendall mit lachenden Emojis. Autsch!

>>> Beyoncé unretuschiert! Das Internet flippt aus, doch wir finden Queen Bey auch mit Pickeln flawless!

Missgunst und Eifersucht sind im Modegeschäft nichts Neues, aber das ist echt fies. Viele Models sind der Meinung, dass Kendall nur wegen der Bekanntheit ihrer Familie so erfolgreich ist. Wenn das mal nicht Stark nach Neid und Missgunst klingt? Wir sagen nur: Mach weiter so, Kendall!

Donnerstag, 19. Februar 2015