Die verschiedenen Arten betrunken zu sein, erzählt von Disney-Helden

  • Der "Kann ich bitte alle Shots haben"-Modus

  • Der "Lass mich unauffällig mein Kleid richten"-Modus

  • Das "Ich stelle mich allem und jedem auf der Party vor" betrunken sein.

  • Das "Ich rolle mich im Gras rum, denn die Welt ist wunderbar" betrunken sein.

  • Das "Mein Ex ist gerade gekommen, ich muss natürlich sein" betrunken sein.

  • Der "Ich liebe alles und jeden"-Modus

  • Das "Ich bin verdammt sexy" betrunken sein.

  • Der "Ich pinkel auf die Straße, guck nicht so doof"-Modus

  • Das "Bist du gerade auf meine neuen Schuhe getreten, ich bringe dich um" betrunken sein.

  • Das "Ich bin von einfach allem begeistert" betrunken sein.

  • Der "Das ist mein Song, mach den Dancefloor frei"-Modus

  • Der "Oh Gott ist das wirklich mein Gesicht"-Modus

  • Der "Scheiße, wo ist mein Schlüssel"-Modus

  • Das "Ist dass, das wahre Leben" betrunken sein.

  • Das "Rückwärts twerken war nicht so eine gute Idee" betrunken sein.

  • Der "Natürlich kann ich grade laufen"-Modus

  • Das "Nein, ich hatte keine vier Flaschen Wein" betrunken sein.

  • Der "Oh, hat McDonalds noch offen"-Modus

  • Der "Ich kann kaum noch grade sehen, aber muss mit dir flirten"-Modus

  • So betrunken, du denkst nur noch "Kann der Raum bitte aufhören sich zu drehen"

  • "Mach dir keine Sorgen, ich stürze mal kurz ab"

  • Der "Ich muss mich gerade hart konzentrieren, um nicht zu kotzen"-Modus

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Betrunken ist nicht gleich betrunken. Das wussten schon die Disney-Prinzessinnen...

    Jeder, der schon einmal getrunken hat, weiß: Betrunken ist nicht gleich betrunken. Nein, je nachdem was und wie viel Ihr getrunken habt, verändert sich Euer Zustand und natürlich die Laune.

    >>> 21 berühmte Gemälde, die Eure Partynacht perfekt beschreiben

    Hier kommen 23 verschiedenen Arten des Betrunken-Seins, erzählt von von Disney-Helden…

    Samstag, 28. Februar 2015