VIVA Californication: 10 Dinge, die Ihr garantiert noch nicht über Kalifornien wusstet

  • Warum sind Grizzlies, Hippies und Katzen in Kalifornien so besonders? Das erfahrt Ihr hier.

  • 10: So verrückt. Der Mount Whitney in Kalifornien ist mit 4421 Metern der höchste Berg in den USA und grenzt direkt am niedrigsten Punkt: Death Valley, was 86 Meter unter dem Meeresspiegel liegt.

  • 9: Kalifornier sind mega tierlieb. Nur hier gibt es ein jährliches "Internet Katzen Festival". Ohne Witz.

  • 8: Man glaubt es kaum, aber auch in Kalifornien gibt's jede Menge Schnee. In Big Bear oder in den Mammoth Mountains kann man im Winter perfekt Ski fahren.

  • 7: Das berühmte Hollywood-Schild, was in den Bergen von LA prangt, zeigte ursprünglich das Wort "Hollywoodland" und war ein Werbeschild, was zu Hauskäufen in der Gegend anregen sollte.

  • 6: In Pacific Grove muss man 500 Dollar Strafe zahlen, wenn man Schmetterlinge belästigt. Richtig so.

  • 5: Ca. 8% der Kalifornier sind Vegetarier.

  • 4: Nein, die Golden Gate Bridge ist nicht golden. Aber sie ist auch nicht rot! Die genaue Farbbezeichnung lautet "International Orange" und wird auch auf den Anzügen von Astronauten verwendet.

  • 3: Angeblich gibt es zwei Akzente in Kalifornien: "Valley Girl" und "Surfer Girl".

  • 2: Wer glaubt, dass Hippies ein Relikt aus den 70ern sind, hat sich geirrt. Auch heute gibt es in Kalifornien, besonders im Norden, noch jede Menge Hippies und Kommunen.

  • 1: Vor dem großen Goldrausch, hieß der Golden State noch "Grizzly Bear State" - der schöne Bär ist schließlich das Wappentier von Kalifornien.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Der Staat an der Westküste der US ist nicht nur wunderschön, sondern auch ganz schön crazy. Hier kommen 10 überraschende Fakten über Kalifornien.

    Wer schon einmal in Kalifornien war, weiß, dass man diesen Staat nicht mit dem Rest des Landes vergleichen kann. Auch in sich selbst ist Kalifornien alles andere als homogen. Die Natur macht da keine Ausnahme: von Berge über Wälder und die Wüste bis hin zum Meer, kann man hier so ziemlich jedes mögliche Naturspektakel bewundern.

    >>> Ihr wollt eine unvergessliche Reise durch Kalifornien gewinnen – dann bewerbt Euch hier und werdet zum Travel Rebel 2015

    Auch die Menschen sind alles andere als einheitlich: Moviestars werden zu Politikern, Hippies und Yuppies leben Seite an Seite und unzählige Einwanderer bringen ein Stück ihrer Kultur mit in den Staat und machen Kalifornien so zu einem bunten, offenen und einzigartigen Staat. Alles über Kalifornien zu wissen ist unmöglich, aber wir bringen Euch hier 10 Fakten, die Ihr vielleicht noch nicht über den Grizzly… äh Golden State wusstet.

    >>> Arbeiten in den USA? Das müsst Ihr beachten und das könnt Ihr tun – alle Infos von unseren Freunden von AIFS, hier

    Mittwoch, 04. März 2015