Miley Cyrus hat endlich den Weg zurück ins Studio gefunden und es klingt ziemlich vielversprechend

    Miley Cyrus erfindet sich neu. Wie das klingt, erfahrt Ihr hier.

    Wir dachten ja. Miley Cyrus hat vor lauter Rumgeknutsche mit Sweetheart Patrick Schwarzenegger keine Zeit mehr für Musik, aber am Sonntag postete Miley dann einen Insta-Clip von ihrer aktuellen Studiosession mit Wayne Coyne, dem Frontman der 80er-Jahre-Band The Flaming Lips.

    >>> Haben Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger etwa ihre Geschwister verkuppelt?

    Bis jetzt ist allerdings noch unklar, ob der Track, den wir im Clip zu hören bekommen, ein Miley-Song wird oder auf dem nächsten Album der Flaming Lips landet. Auch Wayne Coyne postete am Samstag ein kleines Video auf seinem Instagram-Account, in dem man noch ein wenig mehr von Mileys neuem Sound zu hören kriegt. So haben wir Miley tatsächlich noch nie gehört: dunkel, schwermütig und ein wenig psychedelisch. Ungewohnt, aber ziemlich geil.

    >>> Die 5 gruseligsten Miley Cyrus-Wachsfiguren

    Hier könnt Ihr Euch die zwei Miniclips aus Mileys Studiosession anschauen:




    Dienstag, 10. März 2015