Trefft #MylieJenner, den neusten Photoshop-Streich von Miley Cyrus

    Photoshop-Miley ist wieder am Start und dieses mal heißt ihr Opfer Kylie Jenner.

    Was macht Miley Cyrus, wenn sie sich gerade nicht vor irgendeiner Kamera entblättert? Richtig, sie erfreut die Social Media-Welt mit ihren Photoshop-Künsten. Während die 22-Jährige sich in der letzten Woche noch an der frisch erblondeten Kim Kardashian verging, hat sie sich nun Kims kleine Schwester Kylie Jenner als Photoshop-Opfer auserkoren: Auf ihrem Instagram-Account präsentierte sie ihren Followern das #MylieJenner, eine merkwürdig aufgeblasene Kreuzung aus Kylie Jenner und Miley selbst.

    >>> Miley Cyrus – "Adore You"

    Dafür montierte Miley ihren Kopf auf ein Foto, das den 17-jährigen Reality-Star auf dem Roten Teppich der Billboard Music Awards im vergangenen Jahr zeigt. Für den waschechten Kylie-Look verpasste die “Wrecking Ball”-Sängerin nicht nur ihren Lippen ein standesgemäße Tuning, sondern gönnte auch ihren Kulleraugen einen digitalen Boost. Das Ergebnis liegt irgendwo zwischen verstörend und witzig und lässt uns dankbar dafür sein, dass Miley und Kylie niemals ein Kind in diese Welt setzen können – es hätte wirklich kein leichtes Leben.

    >>> Miley Cyrus hat endlich den Weg zurück ins Studio gefunden und es klingt ziemlich vielversprechend

    Bis jetzt hat Kylie noch nicht auf den Instagram-Diss reagiert. Wir sind jetzt aber schon gespannt, wen sich Miley als nächstes aussucht. Der Kardashian-Jenner-Klan zählt ja noch ein paar mehr Mitglieder…

    Montag, 16. März 2015