Wird One Direction ein neues Bandmitglied bekommen?

    Erst waren es fünf, nun sind es vier. Die größte Frage, die Directioner derzeit also beschäftigt: Werden die Jungs Zayn Malik ersetzen?

    Als Zayn Malik bekannt gab, dass er One Direction verlassen würde, brach er nicht nur die Herzen seiner Bandmitglieder, sondern auch die von Millionen treuer Fans. Und auch wenn Zayn für uns und all seine Anhänger unersetzlich bleiben wird, steht trotzdem eine Frage im Raum, die bisher unbeantwortet geblieben ist: Werden Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson und Niall Horan ein neues Bandmitglied bekommen?

    >>> Endlich: Jetzt spricht Zayn Malik über seinen Ausstieg

    ‘Hollywoodlife.com’ will die Antwort auf diese Frage kennen, denn ein Insider steckte dem Klatschportal jetzt: “Nicht, dass das eine Überraschung für irgendjemanden sein sollte, doch One Direction wird niemals ein neues Bandmitglied aufnehmen. All die Gerüchte um ein neues Mitglied und die ganzen Wikipedia-Änderungen sind eindeutig ein Witz!”

    >>> Zayn Malik war nicht der erste: Das hier sind die krassesten Band-Ausstiege

    Also Directioner, Ihr könnt aufatmen. Die Jungs von 1D werden anscheinend so authentisch wie möglich bleiben, indem sie kein neues Gesicht in die Gruppe bringen. “Genauso wie damals bei Take That, als sich Robbie Williams von der Gruppe trennte – sie haben einfach weiter gemacht und Hits geschrieben”, plaudert der Insider weiter und fügt hinzu: “Das Record-Label würde sowieso keine Unstimmigkeiten innerhalb der Gruppe riskieren wollen.”

    Auch wenn sich dieser Insider seiner Meinung sehr sicher zu sein scheint, fest steht natürlich noch nichts. Vielleicht plant die Band ja auch eine Überraschung?

    Ganz ehrlich, was wäre Euch lieber? Ein neues Gesicht oder One Direction als Quartett? Wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden!

    Samstag, 28. März 2015