Vergesst den Man-Bun. Jetzt kommt der Dog-Bun

  • Ihr wollt, dass Eurer Vierbeiner genau so trendy ist wie Ihr? Dann verpasst ihm einen Dog-Bun!

  • Bei diesem perfekten Dutt kann so mancher vor Neid erblassen.

  • Nerd-Brille und Dog-Bun. Ein Muss für jeden Hipster-Kläffer.

  • "I'm a model and you know what I mean and I do my little walk on the catwalk..."

  • Wem steht's besser? Herrchen oder Vierbeiner?

  • Als Hund stilsicher durch die City cruisen? Geht am besten mit einem Dog-Bun.

  • Fell, was einem bei einer Bootsfahrt ständig ins Gesicht weht?! Der Dog-Bun schafft da Abhilfe!

  • Genau die richtige Haarlänger für einen gut geformten Dutt.

  • Ob er den neuesten Trend auch so cool findet wie sein Herrchen? Abwarten ...

  • Damit die Sonne beim Spaziergang auch nicht blendet, gibt es noch die passende Sonnenbrille dazu.

  • Er scheint seine Frisur zu lieben und trägt sie mit Stolz!

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Hipster-Herrchen aufgepasst! Dog-Bun heißt der neueste Trend im Hipster-Kosmos für Euren modebewussten Hund.

    Lange Haare bei Männern sind und bleiben einfach Geschmackssache. Dennoch war kein Haartrend bei den Hollywood-Männern letztes Jahr so angesagt wie der Männer-Dutt. Ob lässig für den Weg ins Fitnessstudio, oder als Hairstyling bei einem Red-Carpet-Event – der Man-Bun war der Style 2015. Stars wie David Beckham und Jared Leto machten es vor, und die Hipster in den Szenenviertel der Welt-Metropolen folgten ihrem Beispiel.

    >>> Hier gibt's die Bilder vom Hipster-Festival Coachella für Euch!

    Jetzt ist der Man-Bun zum Dog-Bun mutiert und der kleine Haarknäuel ist zum absoluten Trendstyle für den Vierbeiner geworden. Unter #dogbun posten Hipster-Herrchen und Frauchen fleißig die witzigen Haarkreationen ihrer Hunde auf Instagram und sorgen so für einen stilsichere Auftritt ihrer Kläffer in den Straßen von New York, Berlin oder London. Hier gibt’s die Bilder für Euch.

    Dienstag, 14. April 2015