Taylor Swift muss sich entscheiden: Calvin Harris oder ihre Katzen?

    Auweia, bei den Lovebirds steht die erste Beziehungskrise an und wir verraten Euch, warum...

    Huch, so schnell hätte nun wirklich keiner mit der ersten Krise bei Sängerin Taylor Swift und Star-DJ Calvin Harris gerechnet. Doch steht das frischverliebte Paar vor keinem ganz typischen Problem, was die ganz Situation noch schwieriger macht.

    >>> Taylor Swift & Calvin Harris: Die Liebestimeline

    Tatsächlich geht es nicht etwa um ihren Beziehungsstaus oder die eifersüchtige Ex. Nein, Calvin möchte Taylor nicht mehr zu Hause besuchen und das liegt natürlich nicht an der schönen Sängerin, sondern viel mehr an ihren Mitbewohnerinnen Olivia Benson und Meredith Grey.

    Okay, Ihr fragt Euch jetzt bestimmt, wer um Himmels willen sind Olivia und Meredith und was haben die Beiden mit der Beziehung von Tay und Calvin zu tun? Ganz einfach, die Rede ist von Taylors geliebten Katzen.

    >>> 10 unverschämt gutaussehende DJs, die bei uns die Frühlingshormone tanzen lassen

    Und da wären wir auch schon bei dem großen Problem, denn Calvin hat ganz offensichtlich eine Katzenallergie, wie ein Bekannter gegenüber ‘contactmusic’ erzählte:

    “Als er letzte Woche in Taylors Haus in LA übernachtete, lag Calvin die ganze Zeit wach, beschwerte sich über Atemprobleme und schnäuzte seine Nase. Offenbar reagiert er allergisch auf die langen, flauschigen Haare von Taylors Katzen und da sie für gewöhnlich in ihrem Bett schlafen sind die überall.”

    Taylors vierbeinige Freunde sorgen also nun für die erste Spannung in der frischen Beziehung, da sich Calvin seitdem hartnäckig weigert, sie zu Hause zu besuchen. “Er ist an dem Morgen sehr früh abgehauen. Ich glaube das sorgt gerade für ein bisschen Stress, da sich Calvin ab jetzt in Hotels oder bei sich treffen will, aber nicht mehr bei ihr,” plaudert die Quelle weiter.

    >>> Calvin Harris zeigt uns sein Sixpack. Endlich.

    Das ist wirklich keine einfache Situation, denn jetzt steht Taylor vor einer wirklich unangenehmen Entscheidung. Schließlich sind Meredith und Olivia ihre Familie, doch will sie natürlich auch ihr frisches Liebesglück nicht gefährden.

    Also, was nun? Wir glauben kaum, dass Tay ihre Kätzchen auch nur temporär aus dem Haus bringen wird, doch stellt Euch mal vor, wie Calvin sie vor das Ultimatum stellt: “Die Katzen oder mich, entscheide dich.”

    Samstag, 18. April 2015