15 Bilder, die beweisen, dass Jagdhunde einfach die coolsten Hunde der Welt sind

  • Wir haben unser Herz an die Basset Hounds verloren.

  • Zum Geburtstag nur das Beste!

  • Warum immer gleich viel Action? Im Bademantel auf der Couch chillen ist doch so viel besser.

  • Es geht doch nichts über einen ausgedehnten Mittagsschlaf

  • Man muss sich auch mal selber loben dürfen ...

  • "Beste Party EVER"

  • Vorgemerkt: 2016 sollte sich jeder als Miss Piggy zu Karneval verkleiden.

  • Unbezahlbar: Das Blick beim Laufen!

  • Ob er was in seinen Wangen versteckt?

  • Auf so ner Wiese ist aber auch immer was los ...

  • Geht's noch gemütlicher?

  • Schau mir in die Augen.

  • Selfie-Time!

  • Was'n da los?

  • Diese. Ohren.

  • Die Schwerkraft kann manchmal echt ein kleines Problem sein.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Faul, fauler, Basset Hounds. Diese kleinen Jagdhunde haben keinen Bock auf viel Action, sondern hängen lieber einfach ab.

    Sie sind nicht besonders groß, nicht besonders schlank, nicht besonders schnell und leiden auch noch an chronischer Trägheit. Dennoch gehören die Basset Hounds der Kategorie der Jagdhunde an und wurden von den Briten speziell für die Meutejagd gezüchtet.

    >>> Hier gibt's die witzigsten Tiere der Welt für Euch!

    Zwar können die Vierbeiner sehr gut riechen und nehmen jede Fährte auf, beim Laufen ist der Spaß dann aber auch schon wieder vorbei. Jedes Kaninchen ist schneller als der Basset Hound und hoppelt ihnen einfach vor der Nase davon. Kein Wunder also, dass der Basset statt der Jagd nun auf Familien setzt und dort zum absoluten Liebling mutiert ist. Und ganz ehrlich, wer hätte nicht gerne einen Hund, der genau so lazy ist wie man selber und mit dem man nicht stundenlang durch den Park rennen muss?

    Dienstag, 21. April 2015