Wow: So creepy ist das erste offizielle Bild von Jared Leto als Joker

    Nach vielen kleinen Teaser-Bildern gibt es nun endlich einen vollständigen Blick auf den abgefahrenen Psycho-Killer.

    DCs kommendes Superschurken-Treffen “Suicide Squad” kann zwar mit so einigen super fiesen Bösewichten aufwarten, aber auf keinen der Übeltäter sind die Fans so gespannt, wie auf Jared Letos Joker. Und nachdem Jared schon so einige kleine Teaser-Fotos von sich mit giftgrüner Kurzhaarfrisur postete, bekommen wir nun endlich den vollen Eindruck von dem Killer.

    >>> Zwölf krasse Filme, die Ihr letztes Jahr verpasst habt

    Regisseur David Ayer postete ein Foto auf Twitter, um den 75. Geburtstag der berühmten Comicfigur zu feiern und wir bekommen Gänsehaut: Grüne Haare, jede menge kranke Tattoos, Zähne aus Metall und ein absolut irrer Blick. Auf seine Stirn ist das Wort “Damaged” tätowiert und wenn wir uns den durchgeknallten Fiesling so anschauen, passt diese Beschreibung wie die Faust aufs Auge. Mit Jared Leto zieht definitiv ein neuer Joker ins Kino ein, der sich deutlich von den Darstellungen der Kollegen Heath Ledger und Jack Nicholson unterscheiden dürfte.

    >>> Haarige Zeiten: Diese zehn Stars würden mit Bart komplett anders aussehen

    Doch neben dem Joker treiben in “Suicide Squad” noch zahlreiche weitere Schurken ihr Unwesen, darunter Will Smith als Auftragsmörder Deadshot, Jai Courtney als Captain Boomerang, Margot Robbie als Joker-Sidekick Harley Quinn, Cara Delevingne als Enchantress und Joel Kinnaman als Rick Flagg.

    In den USA kommt der Film am 5. August 2016 in die Kinos, einen offiziellen deutschen Kinostart gibt es noch nicht. Wir freuen uns jedenfalls schon riesig!

    Samstag, 25. April 2015