Jetzt wird's eklig: Ein Schönheitsdoc aus Miami zeigt seine OPs auf Snapchat

  • Das ist Dr. Salzhauer. Er arbeitet gern am Po und zeigt das dann auf Snapchat.

  • Das ist Dr. Salzhauers OP-Team. Ob die auch schon alle bei ihm unterm Messer gelegen haben?

  • Mit diesem Gerät saugt Dr. Salzhauer unerwünschtes Fett ab, am Bauch, an den Oberschenkeln oder am Po z.B..

  • Wo bitte hat diese Patientin hier Bauchfett? Oder ist das schon nach der OP?

  • Die meisten seiner Kundinnen möchten aber einen größeren Po.

  • Das sieht dann so hinterher aus.

  • Ach, wenn er schon dabei ist, kann er doch auch die Brüste noch mal ein bisschen anheben.

  • Was er hier macht? Wir wollen es gar nicht wissen. Uns wird gerade ein bisschen übel.

  • Dr. Salzhauers Patientenbilder erinnern irgendwie ein bisschen an Leichenschauhaus.

  • Besonders zufrieden sieht der Doc hier ja nicht aus. Vielleicht ist ihm ja ein Butt Implantat verrutscht?

  • Auf seinem Instagram posiert der Beautymetzger auch schon mal mit seinen umoperierten Patientinnen.

  • Die lassen sich bei ihm die Brüste pimpen...

  • oder den Popo auf Kim Kardashian-Size aufblasen.

  • Ob das OP-Ergebnis echt aussieht, scheint dabei eher eine untergeordnete Rolle zu spielen.

  • Popo-OPs sind auf jeden Fall sehr beliebt bei Dr. Salzhauer.

  • Hauptsache, der neue XXL-Po passt noch ins Kleid.

  • Was hinten drauf kommt, wird vorne (Bauch) weggebügelt.

  • Hallöchen Popöchen. Bei diesen Bildern fragen wir uns nun doch, wie viele der dicken Promipos, die wir so kennen, eigentlich echt sind.

  • Dr. Salzhauer macht aber auch Bauchdeckenstraffungen. Besonders schwierig sind die bei Patienten, die sehr viel abgenommen haben.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Ihr habt einen schwachen Magen? Dann schaut Euch das hier lieber nicht an.

    Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie man zu einem Kim Kardashian Po kommt? Dieser Mann zeigt es Euch: Dr. Michael Salzhauer ist Schönheitschirug in Miami und macht den ganzen Tag nichts anderes als Bauchdecken straffen, Popos vergrößern und Brüste pimpen.

    >>> Nichts für schwache Nerven: Das Instagram für Ärzte

    Alles nicht weiter ungewöhnlich – zumindest für Miami, wo auf jeden Einwohner mindestens ein Schönheitschirurg kommt. Dr. Salzhauer operiert jedoch nicht einfach hinter verschlossenen OP-Türen, wie man es erwarten würde, sondern er überträgt seine Beauty-Ops jeden Tag auf Snapchat.

    >>> 12 Celebrities, die total verrückt nach Snapchat sind

    Über 100.000 Menschen gucken Dr. Salzhauer jeden Tag bei seinen Beauty-Hobeleien zu. Mittlerweile beschäftigt Salzhauer zusätzlich zu seinem OP-Team zwei Mitarbeiter, die sich nur um die Social Media Accounts seiner Praxis kümmern. Scheint sich aber zu lohnen, denn nach eigener Aussage hat der smarte Doc, seitdem er auf Snapchat ist, viermal mehr Patienten als früher.

    >>> Dumm gelaufen: Khloé Kardashian plaudert aus, dass Kylie Jenners Lippen doch aufgespritzt sind

    Wir wissen nach den Ekelpics des kalifornischen Doc jetzt eines ganz genau: Schönheits-OP? Ohne uns!

    Donnerstag, 07. Mai 2015