Was diesem Mädchen in einer kambodschanischen TV-Show widerfährt, ist wirklich grausam

    Pleiten, Pech und Pannen auf Kambodschanisch. Voll nicht lustig.

    Andere Länder, andere Sitten: Der Prank, der diesem 13-Jährigen Mädchen in einer kambodschanischen TV-Show gespielt wird, ist echt super hart. Die Nachwuchssängerin Autum Allen wurde am Muttertag in die TV-Show “Chet Ort (Like It or Not)” eingeladen, um dort zu live zu performen.

    >>> Genial! In Wien gibt es jetzt homosexuelle Ampelmännchen

    In der Show erfährt Autumn, dass sie nicht eingeladen wurde, um aufzutreten, sondern um ihre Mutter wiederzutreffen, die sie seit mehr als sechs Jahren nicht mehr gesehen hat. Damals verliess Autumn gemeinsam mit ihrem kambodschanischen Vater die USA und ihre Mutter blieb zurück.

    >>> Mit diesem rührenden Post gedenkt Lea Michele an Cory Monteith

    Sichtlich bewegt, bricht Autumn auf der Bühne in Tränen aus und erzählt dem Moderatorenduo, wie ihre Mutter sie zum Abschied in den Armen gehalten und ihr gesagt hat, dass sie sie immer lieben werde. Eine der beiden Moderatoren nimmt Autumn daraufhin in den Arm und streicht ihr liebevoll übers Haar.

    >>> Ein vietnamesischer Künstler bastelt die abgefahrensten Origami-Tiere überhaupt

    Doch was dann passiert, ist einfach unglaublich: Statt Autumns Mutter erscheint eine kambodschanische Drag-Queen auf der Bühne und gibt vor, Autumns Mutter zu sein. Autums Gesichtszüge entgleiten ihr ganz kurz, dann reißt sie sich zusammen und lacht gemeinsam mit dem Publikum über den wohl fiesesten Prank, den wir je gesehen haben.

    >>> 10 Drag-Queens, die besser aussehen als der Star, den sie kopieren

    “Du hast doch nicht wirklich gedacht, dass jetzt Deine Mutter kommt” fragt einer der Moderatoren Autumn und amüsiert sich köstlich. Wie krass muss man als TV-Producer – und auch als Moderatoren – drauf sein, um ein 13-jähriges Mädchen so böse zu verarschen? Mittlerweile hat sich das Produktionsteam öffentlich bei Autumn entschuldigt: Mit dem Prank hätten sie Autumn nur zum Lachen bringen wollen. Dazu fällt uns wirklich nichts mehr ein.

    >>> Promi-BBFs: Diese Stars sind schon länger befreundet, als sie berühmt sind

    Mittwoch, 13. Mai 2015