10 Beweise, dass eines der größten Ekelpakete in "Games of Thrones" ein richtig guter Typ ist

  • Hat den Bösewicht voll drauf: Iwan Rheon.

  • 1. Iwan Rheon hat unglaublich schöne blaue Augen. Geht in Game of Thrones ein bisschen unter.

  • 2. Iwan kann nicht nur sehr gut sadistische Bösewichte spielen, sondern auch schüchterne Einzelgänger wie in "Misfits".

  • 3. Auch nackt unter der Dusche macht Iwan was her.

  • 4. Außerdem hat er Humor. In einem Interview verriet er, dass er gerne Daenerys Targaryen spielen würde, weil er bestimmt richtig gut aussähe in einer blonden Perücke.

  • 5. Mit Tieren kommt Iwan auch gut klar. Hier mit Falke Hamish.

  • 6. Iwans große Leidenschaft ist eigentlich die Musik. Er hat auch schon ein Album am Start.

  • 7. Ein eigenes Musikvideo hat Iwan auch schon und darin sieht er ziemlich heiß aus.

  • 8. Aber das Schöne an Iwan: Er ist eigentlich ganz normal. Trinkt auch mal zu viel und pennt dann am nächsten Tag am Schreibtisch ein. Sehr sympthisch.

  • 9. Mit Alfie Allen alias Theon Greyjoy ist übrigens trotz der ganzen Reek-Geschichte dick befreundet.

  • 10. Außerdem hat Iwan vor ein paar Tagen Geburtstag (13. Mai). Dafür kriegt er noch mal extra Sympathiepunkte von uns.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Von wem hier die Rede ist? Von Ramsay Bolton aka Iwan Rheon natürlich.

    Na, kommt Euch dieses Gesicht bekannt vor? Das ist der britische Schauspieler Iwan Rheon, der gerade einen der fiesesten Bösewichte in “Game of Thrones” spielt. Da es ja immer wieder Menschen gibt, die schlecht zwischen Realität und Fiktion unterscheiden können, fürchten wir, dass er in seiner Heimatstadt London gerade ’ne harte Zeit hat, wenn er privat unterwegs ist.

    >>> Ihr glaubt nicht, welche "Game of Thrones"-Requisite Jay Z Beyoncé geschenkt hat

    Deswegen möchten wir an dieser Stelle hier mal eine Lanze brechen für Iwan. Der ist nämlich – mal abgesehen von seiner Rolle in GoT – ein richtiger guter Typ. Iwan ist nämlich witzig, macht tolle Musik und postet ganz süße Bilder von seiner Freundin auf Instagram. Ganz nebenbei sieht er auch noch ziemlich gut aus. Überzeugt Euch selbst: Hier sind zehn Gründe, warum wir Iwan Rheon gern zum Freund hätten.

    >>> Promi-BBFs: Diese Stars sind schon länger befreundet, als sie berühmt sind

    Montag, 18. Mai 2015