So würden die Game of Thrones Charaktere also im Disney-Universum aussehen

    Wo ist nur das ganze Blut hin?

    Das brasilianische Zeichentrickstudio ‘Combo Estudio’ veröffentlichte vor ein paar Tagen eine wirklich stylische Disney-Neuinterpretation der Game of Thrones Charaktere – und wir lieben sie.

    >>> Wo gibt's denn sowas: Ein Superheld mit Brustkrebs

    Die Jungs und Mädels dieses Studios wissen jedenfalls ganz genau, wie sie am besten Werbung für sich machen. Denn wir zumindest könnten den Unterschied zwischen einem handgezeichneten Disney-Original und dem coolen Fake der Brasilianer nicht erkennen, Ihr?

    >>> Wenn Disney-Prinzessinnen Tattoos hätten…

    Uns bringt das jedenfalls auf eine Idee: Wie wäre es mit einer eigenen kleinen animierten Serie für Kids? Das Ganze würde dann auch sicher keine 6 Millionen pro Episode kosten.

    Das Problem nur: Womit ersetzt man all das Blut und die rollenden Köpfe?

    Samstag, 16. Mai 2015