Wtf!? Haben sich The 1975 aufgelöst?

  • Da wäre Taylor Swift aber traurig.

  • Mit diesem apokalyptisch klingenden Comic Strip sorgten The 1975 am Sonntag für Aufregung unter ihren Fans.

  • Erwischt: Matt Healy, Frontman der "The 1975", trug auf einem seiner letzten Konzert ein T-Shirt mit Taylors Albumcover 1989 drauf.

  • Steht ihm ziemlich gut.

  • Taylor machte dann auch gleich ein Selfie mit Bandmitglied Adam Hann, leider nicht mit Matt.

  • Am nächsten Tag sah man sie mit diesem T-Shirt. Oha.

  • The 1975-Sänger Matt Healy ist echt ziemlich süß.

  • Und auch ein bisschen bad boy. Das scheint Taylor ja zu gefallen.

  • Matt hat ein bisschen was vom jungen Johnny Depp, finden wir.

  • Ach, eigentlich kann sich die ganze Band echt sehen lassen.

  • Matt und Taylor sind übrigens beide 1989 geboren. Klingt doch ein bisschen nach Schicksal, oder?

  • The 1975-Sänger Matt Healy ist echt ziemlich süß.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Ein kryptischer Tweet der britischen Indie-Rock-Band The 1975 sorgte am vergangenen Sonntag für Untergangsstimmung.

    Ein kryptischer Tweet der britischen Indie-Rock-Band The 1975 sorgte am vergangenen Sonntag für Untergangsstimmung bei den Fans der Band. Frontman Matty Healy postete einen seltsamen Mini-Cartoon, in dem sich ein Mann und eine Frau über das vermeintliche Ende der Band unterhalten.

    >>> Hier könnt Ihr Euch das Video von The 1975 zu "Chocolate" anschauen

    Neben dem Cartoon standen folgende Worte: “Unsere Bandidentität muss sich verändern. Nicht nur optisch, sondern auch philospophisch. Bis das passiert ist, wird es keine Popmusik und kein Herumgetanze mit langen Haaren mehr von uns geben. Der schwierigste Teil einer jeden Beziehung ist es, Auf Wiedersehen zu sagen. Und wir müssen uns jetzt mit einem “Wir lieben Euch” von Euch verabschieden."

    >>> Ed Sheeran macht einen auf Heavy Metal

    Noch geheimnisvoller geht es wohl nicht, Jungs?! Was soll das denn jetzt heißen? Für geschlagene 3 Tage stand die Fancommunity der The 1975 kopf und fragte sich, ob das jetzt wohl das unspektakuläre Ende der Band ist. Heute gab es dann Entwarnung: Auf Instagram posteten die vier Spaßvögel ihren November-Tourplan. Was es mit dem seltsamen Post von Sonntag nun genau auf sich hatte, wurde bisher nicht verraten. Aber solange die Jungs sich nur neu erfinden und nicht auflösen, sind wir ganz entspannt.

    >>> Enrique Iglesias: Blutiger Dronen-Unfall auf der Bühne

    Mittwoch, 03. Juni 2015