Dieser Typ singt alle Disney-Hits in nur sechs Minuten

  • Todrick Hall ist für uns der König des Mashups.

  • In den USA ist der talentierte Musiker ein YouTube-Star.

  • Erst im April postete Todrick ein Hammer-Beyoncé-Mashup auf seinem YouTube-Channel.

  • Und wie es sich für einen Nachwuchsstar gehört, shakt er schon Hands mit den ganz Großen. Miley Cyrus z.B.

  • Kimye kennt Todrick auch schon. Wie wär's denn mal mit 'nem Kanye West-Mashup.

  • Ob Iggy Azalea weiss, mit wem sie da fürs Foto kuscheln darf?

  • Wären auch ein süßes Paar, sind sie aber nicht: Todrick Hall und Sam Smith.

  • An RiRi traut sich Todrick wohl noch nicht so recht ran. Ein Rihanna-Mashup fänden wir übrigens auch geil.

  • Mit Catfish-Host Nev Schulman ist Todrick auch schon dicke.

  • Mit Wiz Khalifa plant Todrick angeblich eine Kollaboration.

  • Wir wünschen uns von Todrick einfach nur ein weiteres geiles Mashup.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Respekt!

    Mashup-Master Todrick Hall hat wieder zugeschlagen. Im April hat Todrick uns noch mit einem vierminütigen Mashup von allen fünf Alben von Beyoncé in Erstaunen versetzt, jetzt hat der talentierte Musiker noch eins drauf gelegt und die Musik aus 75 (!) Jahren Disney in sechs Minuten verpackt.

    Deswegen nennt sich Todricks neues Mashup auch ganz schlicht “The Evolution of Disney” und enthält alle großen Disney-Klassiker – von Pinocchios “I’ve Got No Strings” über Frozenss “Let It Go” bis zu unseren Lieblingshits aus “High School Musical”. Todrick, Deine Mashups sind einfach die geilsten!

    >>> Aufgepasst! Dieses 'Shake It Off'-Cover von Todrick Hall ist einfach genial

    Hier könnt Ihr Euch Todricks verrücktes Disney-Mashup anhören:




    Donnerstag, 04. Juni 2015