Diese Krebspatientin berührt uns sehr mit ihrem Song

Helena ist gerade mal 21 und muss schon gegen Krebs kämpfen. Aber die Musik gibt ihr Kraft.

Helena ist erst 21, muss aber seit letztem Jahr mit einer schlimmen Diagnose leben: Magenkrebs. Und die Ärzte räumen ihr keine großen Heilungschancen ein, weil der Krebs schon in einem fortgeschrittenen Stadium ist. Doch Helena gibt sich noch lange nicht auf und kämpft gegen die Krankheit. Eine ganz wichtige Stütze in der harten Zeit: Ihre Liebe zur die Musik.

>>>Hautkrebs-Selfie: Diese Frau postet ein Bild mit ihrer Krankheit, um andere vor Hautkrebs zu warnen

Wie die Rheinische Post berichtet, nimmt Helena schon seit 7 Jahren Gesangsunterricht. Vor einigen Jahren hatte sie sich sogar der Jury von DSDS gestellt. Damals war sie allerdings noch zu jung für das Format und Dieter Bohlen und Co. baten sie darum, es später noch einmal zu versuchen. Dazu kam es allerdings bis heute nicht.

>>>21 Leute, die ihre Narben zu Kunst umfunktioniert haben

Um ihr in der krassen Zeit der Chemotherapie Kraft zu geben, hat ihr Onkel Helena ein ganz besonderes Geschenk gemacht: Eine professionelle Aufnahme in einem Tonstudio. Damit hat er Helena einen sehr großen Traum erfüllt. Als Song hat sich Helena All Of Me" von "John Legend ausgesucht.

>>>Hier könnt ihr Euch die Originalversion von John Legend ansehen

Ihr Onkel schreibt bei Facebook zu dem Video: “Helena hatte nur an einem Tag Kraft, das Lied aufzunehmen”. 14 Mal nimmt Helena den Song insgesamt auf, die letzte Version war die beste. Eine Zeile des Songtextes: “Selbst wenn ich verliere, gewinne ich. Denn ich gebe dir alles von mir – und du gibst mir alles von dir.” Eine mehr als rührende Zeile, wenn man bedenkt, wie hart Helena im Moment kämpft… Hier könnt ihr euch das Video ansehen:



Freitag, 05. Juni 2015