17 Fails, die wir ohne Vine nie gesehen hätten

Danke, liebe Vine-User, für Euren unermüdlichen Einsatz, Euch zum Affen zu machen.

2013 trat die Video-Software Vine in unser Leben und löste einen riesigen Hype aus. Vom pickligen Teenie-Rapper im Hinterzimmer bis zur Poledance tanzenden Mum in der Küche: Seit es Vine gibt, versuchen überall auf der Welt Menschen, in sechs Sekunden berühmt zu werden.

>>> #BoobsOverBellyButtons ist die beste Antwort auf die bescheuerte Belly Button Challenge

Womit? Mit seltsamen Ausdruckstanzchoreographien, schlecht geplanten Stunts oder was auch immer ihnen gerade so einfällt. Dass darunter auch ’ne Menge Fails zu finden sind, versteht sich wohl von selbst. Hier sind unsere 17 aktuellen Favoriten!

1. Das passiert, wenn man zu viele Kate Bush Videos guckt:




2. Und das passiert, wenn man die Dielen frisch gewischt hat:




3. Auch Vine-Stars wie Cameron Dallas liegen mal daneben:




4. Don’t mess with the Fruit Ninja:




5. Auf Stelzen lässt es sich gut wälzen:




*6. Backflip? Wohl eher ein Backflop! *




7. Der ultimative Belastungstest für Toilettentüren:




8. Wasser + Backflip = Fail




9. Das Walmart-Ballett:




10. Ghost Busting:




11. Das Highlight jeder Choreographie: die geplatzte Hose




12. Darum gibt’s im Fiti immer ’ne Einweisung fürs Laufband:




13. Too cool for school:




14. Schwierigkeitsgrad: 10 Punkte




15. Die Tassen-Ballerina:




16. Oh, oh, gleicht kommt Mutti!




17. Keine Ahnung, was hier gerade abgeht:




>>> 'Jurassic World'-Memes: Diese Tierpfleger machen einen auf Chris Pratt

Donnerstag, 25. Juni 2015