One Direction rufen ihre Fans auf, sich unter dem Hashtag #action1D für eine bessere Welt einzusetzen

    Mit One Direction die Welt retten - wer kann da schon widerstehen?

    In was für einer Welt wollt Ihr leben? Diese Frage stellen Niall, Liam, Harry und Louis aktuell ihren Fans und bitten sie, diese unter dem Hashtag #action1D mithilfe von Statements, Fotos und Videos auf Instagram, Twitter, Facebook & Co. zu beantworten.

    >>> 12 Bilder, die beweisen, dass One Direction die kreativsten Fans haben

    Die Band unterstützt damit die unlängst von einem Zusammenschluß aus über 1600 Hilfsorganisationen ins Leben gerufene Kampagne action/2015, die für eine bessere Welt – eine Welt ohne Armut, Chancenungleichheit und Klimaschäden – kämpft.

    >>> Warum die aktuelle "Don’t Judge Challenge" im Netz voll daneben ist

    In einer Pressemitteilung haben One Direction das Ziel der Kampagne noch einmal auf den Punkt gebracht: “Junge Menschen haben die Macht, sich gegen Armut, Chancenungleichheit und die Ausbeutung ihrer Umwelt zur Wehr zu setzen. Jetzt ist die Zeit gekommen, uns zusammenzutun und weltweite Missstände zu beenden, um damit zu zeigen, dass uns die Zukunft dieser Welt wichtig ist.”

    >>> Diese Panda-Babystation ist vermutlich der schönste Platz auf Erden

    Wir finden es toll, dass One Direction ihren Fame nutzen, um sich für Dinge einzusetzen, die uns alle – ob nun Fan der Band oder nicht – etwas angehen. Also, liebe Directioner da draußen, hört auf die Jungs und macht diese Welt zu einem besseren Ort!

    >>> 10 Social Media-Fakes, die uns allen ein Begriff sind

    Freitag, 10. Juli 2015