10 Dinge, die uns Charli XCX über das Leben beigebracht hat

  • Von Charli XCX kann man ganz schön viel lernen.

  • 1. Wie die perfekte Nacht aussieht: "Du weisst, dass die Nacht gut war, wenn Du aufwachst und noch Glitzer in Deinem Höschen / BH / Haar / Leben hast."

  • 2. Dass Leute, die alles faken, einfach das Letzte sind: "Ich hab ein Problem mit Leuten, die mich erst ablehnen und mir dann später den Arsch küssen wollen."

  • 3. Dass Frauen sich gegenseitig supporten müssen: "Ich bewundere Lorde sehr. Sie ist so produktiv und herzlich. Sie ist ein tolles Vorbild für unsere Generation."

  • Aber Lorde ist nicht der einzige Star, für den Charli XCX immer wieder in Interviews schwärmt: Da wären noch Gwen Stefani,...

  • ...Marina and the Diamonds,

  • Beyoncé und...

  • Britney Spears.

  • 4. Dass wir Mädchen uns nicht ständig 'nen Kopf machen sollen, was andere von uns denken: "Ich denke, junge Frauen sollten sich nicht so viel Gedanken machen, was andere von ihnen denken, und vor allem nicht versuchen, es allen recht zu machen. Be a fucking boss!"

  • 5. Dass Schönheit nichts mit Perfektion zu tun hat: "Auf dem Weg zum New York Times Interview. Hab meine Haare trotzdem nicht gekämmt."

  • 6. Dass das Pizza-Emoji das wichtigste Emoji von allen ist: "Das Pizza-Emoji benutze ich auf jeden Fall am meisten."

  • 7. Dass Mädchen selbst entscheiden sollten, was sexy ist: "Richtet Euch nicht danach, was Jungs oder Männermagazine wie FHM für sexy halten. Sexy ist, was ihr sexy findet. Ich finde z.B., dass Mädchen, die Pizza essen, super sexy sind."

  • 8. Dass es wichtig ist, Prioritäten im Leben zu setzen. Charli XCX z.B. braucht genau 3 Dinge, um auf Tour zu überleben:...

  • Wodka,...

  • Prosecco...

  • und Schuhe mit Plateauabsätzen.

  • 9. Dass Pizza einfach immer geht:"Wenn ich ein Stück Pizza beim Singen entdecke und denke: Mmmhhhhmmmm, ich kann mich nicht mehr konzentrieren."

  • 10. Dass nur wer Liebe gibt, auch welche zurückkriegt: "Ich liebe Meet & Greets mit meinen Fans! Sie sind einfach die Besten."

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Zum Beispiel: Be a fucking boss!

    An dieser Stelle müssen wir es mal aussprechen: die britische Musikerin Charli XCX ist eine coole Sau. Sie ist schlau und lustig und setzt sich dafür ein, dass Mädchen sich nicht von gesellschaftlichen Zwängen unterbuttern lassen, sondern ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen.

    >>> Duett-Queen: Mit wem hat Taylor Swift eigentlich noch nicht gemeinsam performt?

    Wie man das am besten macht, können wir uns bei Charli abgucken: Die Britin ist nicht nur eine tolle Sängerin, sondern schreibt und produziert auch Songs für Musikerkolleginnen wie Britney Spears, Iggy Azalea, Gwen Stefani, Rita Ora u.a. Außerdem wehrt sie sich bei jeder Gelegenheit gegen gängige Schönheitsideale und ißt gerne Pizza. Charli ist halt einfach ’ne Gute!

    >>> Woha! So sieht Ruby Rose ohne ihre Tattoos aus

    Donnerstag, 23. Juli 2015