Ausgecheckt: 7 Fakten über Ariana Grande, die ihr kennen solltet

  • Wohoo! Diese 7 Fakten über Ariana Grande gehören zum Fan-Survival-Package.

  • 1. Ariana LIEBT Tiere abgöttisch. Nach eigenen Aussagen sogar mehr als die "meisten Menschen".

  • 2. Kein Wunder, dass Ari gleich VIER Hunde als Haustiere hat: Ophelia, Coco, Toulouse und Fawkes.

  • 3. Deshalb wenig überraschend: Ariana ist strenge Veganerin.

  • 4. Ariana hat ziemlich viele Allergien: Sie ist allergisch auf Bananen, Schalentiere und Katzen!

  • 5. Ariana ist mit einem echten "Social Media-Mogul" verwandt: So bezeichnet ihre Bruder - YouTube- & Twitter-Star- Frankie zumindest seine Karriere.

  • 6. Ariana liebt Horrorfilme seit sie ein kleines Mädchen ist. Sie selbst bezeichnet ihre Leidenschaft als "kranke Besessenheit".

  • 7. Ariana liebt Halloween und hätte es am liebsten jeden Tag. Als kleines Mädchen lief sie immer mit Monstermasken durch das Haus und erschreckte ihre Familie.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Ein Wissens-Muss für jeden Ariana-Fan.

    Wenn "Problem" auf einer Party gespielt wird, seid Ihr die Ersten, die auf die Tanzfläche stürmen? Als Ihr das letzte Mal "One Last Time" gehört habt, habt Ihr Euch mit eurem besten Buddy schluchzend in den Armen gelegen? Klare Sache: Ihr seid per Definition Ariana Grande -Fan!

    >>> Ashley Tisdale hat aufregende Neuigkeiten

    Da ist es natürlich klar, dass Ihr quasi alles über den schönen Disney-Star und ihre Musik wisst. Aber wusstet Ihr zum Beispiel auch, dass Ariana mit einem Social Media-Mogul verwandt ist oder dass es ganz schön viele Dinge gibt, auf die die 22-Jährige allergisch ist?

    >>> Ariana Grande – "Break Free" (feat. Zedd)

    Nein? Kein Problem! Wir haben Euch das Ariana Grande-Wissen-Survival-Package zusammengeschnürt: Klickt Euch hier durch 7 Fakten über die kleine Power-Frau, die jeder Fan kennen sollte.

    Montag, 27. Juli 2015