Dürfen wir vorstellen: Hulk, der größte Pitbull der Welt

    Und Hulk ist ab jetzt nicht mehr alleine, sondern stolzer Vater von acht Miniwelpen. Awww!

    Rassehunde können bekanntlich kostspielig sein. Wie extrem teuer die blaublütigen Vierbeiner sogar werden können zeigt uns jetzt der Pitbull Hulk: Der 80 Kilo schwere Riese wohnt in Amerika, ist ein ausgebildeter Schutzhund, extrem gehorsam, kinderlieb – und obendrauf über stolze 50.000 US-Dollar wert.

    >>> Alltagszauber: Dieser Künstler verwandelt kuriose Gegenstände in beeindruckende Kunstwerke

    Und Hulk hat Zuwachs bekommen: Acht super süße Welpen, die eines Tages bestimmt zur stattlichen Größe Ihres Daddys heranwachsen werden. Fast unglaublich, aber wahr: Zusammen ist die Familie jetzt über eine halbe Million US-Dollars wert. Kein Wunder also, dass sich Hulk den Spitznamen „größter Hund der Welt“ wirklich verdient hat. Aber Rassehunde hin oder her – diese Pitbull-Family ist einfach unglaublich süß. Überzeugt Euch selbst!

    >>> Ausgecheckt: 7 Fakten über Ariana Grande, die ihr kennen solltet



    Dienstag, 28. Juli 2015