Diese Katzen haben sich eindeutig zum Ninja ausbilden lassen

  • Don't mess with the cat!

  • Lektion 1 für jede Ninja-Katze, die was auf sich hält: Mimikry.

  • Hier sind echte Profis am Werk.

  • Katzen, die das mit dem Mimikry noch nicht so gut drauf haben, verschmelzen einfach mit der Wohnungseinrichtung.

  • Hier harrt die Ninja-Katze stundenlang aus und beobachtet ihre Opfer.

  • Die Ninja-Katze sucht sich als Tarnung gerne einen Alltagsgegenstand, der ihr besonders ähnlich sieht. Eine Küchenkrepp-Rolle z.B.

  • Mülleimer sind immer ein super Versteck. Den leert eh nie einer aus.

  • Aber auch mit Vorhängen und leeren Tüten weiss die geübte Ninja-Katze was anzufangen.

  • Nirgendwo ist man vor der Ninja-Katze sicher.

  • Sie kann einem überall auflauern und wartet nur auf den richtigen Moment zuzuschlagen.

  • Gerne schlägt sie auch aus dem Hinterhalt zu.

  • Ninja-Katzen haben übernatürliche Kräfte.

  • Sie wurden jahrelang in den verschiedenen Kampftechniken ausgebildet. Da hat selbst ein Pitbull keine Chance.

  • Der Ninja-Katze sind scheinbar keine physikalischen Grenzen gesetzt.

  • Um so beweglich zu sein, trainiert sie regelmäßig und ernährt sich ausgewogen.

  • Auch vor einem Facial schreckt die Ninja-Katze nicht zurück.

  • Zwischendurch darf die Ninja-Katze dann zur Belohnung auch einfach mal nur rumhängen.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Booyakasha!

    Wofür fürchtet Ihr Euch nachts allein zuhause? Vor Einbrechern? Psychopathen? Alles Kinderkram im Vergleich zu einer Bedrohung, der sich die meisten Menschen gar nicht bewusst sind: Katzen, die sich heimlich zu Ninja-Kriegern ausbilden haben lassen.

    >>> Lasst es krachen: Mit dieser Hose könnt Ihr auch in der Öffentlichkeit fröhlich furzen

    Leise schleichen sie durch unser Haus, beobachten uns aus dunklen Ecken, um dann – kaboom! – im richtigen Moment mit einem treffsicheren Sidekick zuzuschlagen. Ihr haltet uns jetzt für total paranoid?! Dann schaut Euch mal diese beunruhigenden Beweisfotos an. Ihr werdet Eure Katze danach mit ganz anderen Augen sehen.

    >>> 14 Phasen, die man durchlebt, wenn man einen neuen Lieblingssong hat

    Donnerstag, 30. Juli 2015