Wem steht's besser? Warum Kris Jenner mit diesem Instagram-Post zu weit gegangen ist

  • Wem steht's besser? Kris Jenner hat mit diesem Post die Linie des guten Geschmacks deutlich überschritten.

  • Popo-Alarm! Wird Kylie Jenner die neue Kim Kardashian?

  • 2013 (links) sah Kylies Po noch ziemlich proportional aus. 2015 (rechts) hat er ganz schön an Masse gewonnen.

  • Zurzeit streckt Kylie gerne ihren Allerwertesten in die Kamera.

  • Die Popo-Parade dürfen wir dann auf Instagram bewundern.

  • Kylie Jenner und ihr Po!

  • Kylie Jenner und ihr Po!

  • Kylie Jenner und ihr Po!

  • Kylie Jenner und ihr Po!

  • Kylie Jenner und ihr Po!

  • Kylie Jenner geht dieses Jahr ab wie eine Rakete. Warum, erfahrt Ihr hier.

  • 15: Kylie hat gemeinsam mit ihrer Schwester Kendall ihre erste Topshop-Kollektion herausgebracht. Nicht schlecht.

  • 14: Kylie und Kendall treten in die Fußstapfen ihrer großen Schwester Kim und bringen ein eigenes Mobile-Game heraus. Katsching!

  • 13: Kylie Jenner bewies uns in diesem Jahr, dass sie auch High Fashion kann.

  • 12: Kylie gibt keinen single Fuck und das ist gut so.

  • 11: Kylie ist stolze Besitzerin dieses 2,7 Millionen Häuschens.

  • 10: Kylie lief dieses Jahr zum ersten Mal über den Catwalk. Für die Adidas-Show ihres Schwagers Kanye West.

  • 9: Kylie kann nicht nur Mode. Sie ist das Gesicht der Skincare-Company Nip & Fab.

  • 8: Kylie ist aber nicht nur das Gesicht für viele Marken. Sie bringt auch ihre eigene Modelinie heraus.

  • 7: Kylie ist finanziell komplett unabhängig von ihren Eltern und bezahlt für alles, was sie zum Leben braucht, selbst.

  • 6: Niemand sieht in Bademode so gut aus wie Kylie!

  • 5: Kylies Family hat einen unglaublichen 100 Millionen Dollar Deal für "Keeping Up With The Kardashians" klargemacht.

  • 4: Kylie war mal eben so auf dem Cover der Teen Vogue.

  • 3: Niemand besteigt einen Privatjet lässiger als Kylie.

  • 2: Und noch eine Modelinie - Kylie und Kendall brachten eine Kollektion für die kalifornische Modemarke PacSun raus.

  • 1: Mit der vollkommen wahnsinnigen "Kylie Jenner Lip Challenge" löste sie einen handfesten Online-Hype aus.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Ob Kylie Jenner den Bikini ihrer Mama auch genommen hätte, wenn sie gewusst hätte, was Kris damit auf Instagram anstellt?

    Zugegeben, dass den Kardashians nichts zu heilig ist, um es für Instagram, Twitter und Co. auszuschlachten, ist allen klar. Auch dass sie intime Momente gerne mit der Öffentlichkeit teilen, ist keine große Überraschung – doch selbst für Jenner-Kardashian-Verhältnisse ist dieser Post von Kris Jenner einfach nur eins: gemein!

    >>> 15 Situationen, in denen Kylie Jenner etwas trug, was wirklich nur sie tragen kann

    Auf ihrem Instagram-Account teilte die 59-Jährige eine Fotocollage, die sie im Jahr 1989 und Tochter Kylie – beim aktuellen Urlauben in Mexiko – im gleichen Badeanzug zeigt. “Wem steht’s besser” kommentierte die Ex von Caitlyn Jenner das Foto, auf dem sie im pinken Badeanzug eine deutlich schlankere Figur macht als ihre 18-jährige Tochter.



    Eine Steilvorlage für fiese Hass-Kommentare gegen Kylies kurvige Figur: “Definitiv Kris!”, “100 Prozent du! Kylies Beine sind so fett!” und “Wo hat sie denn nur diese Hüften her, hat sie sich die auch aufspritzen lassen?” sind nur ein paar der fiesen Kommentare, die sich unter dem Post lesen lassen. Kris dagegen wird für ihre schlanke Silhouette und die sichtbaren Knochen gelobt. Muss das wirklich sein?

    >>> 15 Situationen, in denen Kylie Jenner etwas trug, was wirklich nur sie tragen kann

    Kylie, die gerade ihren 18. Geburtstag mit Freunden und Boyfriend Tyga mit einem Trip nach Mexiko feierte, hatte den knalligen Vintage-Badeanzug ihrer Mutter offenbar ungefragt mit auf Reisen genommen: “Ohhhhh, DA ist mein alter Body Glove Badeanzug also hinverschwunden. Kylie Jenner du hast Hausarrest!”, schrieb Kris unter das Foto. Eigentlich eine süßer Gruß von Kris an ihre Jüngste, hätte sich die Mutter von sechs Kindern nur die abschließende Aufforderung zum Vergleich verkniffen.

    >>> VIVA Playlist: Poolparty

    Medienaufmerksamkeit über das Wohl der eigenen Tochter zu stellen, ist völlig daneben und einfach nur peinlich. Dafür gibt es von uns einen fetten Daumen nach unten liebe Kris. Was meint Ihr?

    Montag, 17. August 2015