Man gönnt sich ja sonst nichts: Nach dem Flugzeugrausschmiss will Jason Derulo sich jetzt einen Privatjet kaufen

  • Einmal Ärger und Tschüss: Jason Derulo will sich einen Privatjet kaufen, nachdem er Streit mit einer Airline hatte. Ganz schön dekadent.

  • Keine liebt es so sehr Urlaub zu machen, wie Rihanna: Im "President Wilson Hotel" am Genfer See blätterte Riri einfach mal 58.000 Euro für eine Nacht in der "Royal Penthouse Suite" hin - die teuerste Suite der Welt!

  • Die Kardashians lieben Birkin Bags von Hermès. Die Kroko-Variante die Kris und Kim Kardashian am liebsten tragen, kostet stolze 100.000 Euro.

  • Chris Brown liebt nicht nur teure Autos, sondern gleich die teuersten Flitzer der Welt. Neben diesem Schmuckstück fährt er einen Bugatti Veyron für schlappe 1,8 Millionen Euro.

  • Habt Ihr Beyoncé im Musikvideo zu "Sweet Dreams" mal genauer auf die Finger geschaut? Solltet Ihr aber! 26.000 Euro kosteten die Ringe im Schlangendesign, die extra für Beyoncé designt wurden.

  • Justin Timberlake heiratete seine Jessica für schlappe 5 Millionen Euro in Italien und ließ dafür alle Gäste von Amerika einfliegen. Teurer war nur noch die legendäre Kimye-Hochzeit.

  • Johnny Depp lässt sich beim Essen gehen nicht lumpen: Bei einer Tischrechnung für 1700 Dollar legte der Hollywoodstar dem Kellner gleich noch mal 1000 Euro Trinkgeld auf den Tisch.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Welche Stars noch auf unnötigen Luxus abfahren, erfahrt Ihr hier.

    Das war offenbar zu viel für Jason Derulo: Nach einem heftigen Streit mit dem Personal der Airline “Southwest” mussten der “Want To Want Me”-Sänger und seine Begleiter am Samstag das Flugzeug verlassen, das sie eigentlich nach Los Angeles bringen sollte.

    >>> 18 Menschen, die auf geschmackvolle Bäder stehen

    Jasons Bodygard und die Airline-Mitarbeiter waren in Streit geraten, nachdem sich die Angestellten weigerten den Sänger zu extra zu begleiten, damit er schneller einchecken konnte. Das Ganze eskalierte dermaßen, dass die Flughafenpolizei Jason und seine Crew aus dem Flugzeug eskortieren musste.

    >>> 15 Situationen, in denen Kylie Jenner etwas trug, was wirklich nur sie tragen kann

    Eine Erfahrung, die den 25-Jährigen offenbar ziemlich zugesetzt hat. So sehr, dass er in Zukunft wohl kein öffentliches Flugzeug mehr betreten will: Von TMZ-Reportern in LA auf dem Vorfall angesprochen, hatte Jason nur einen Satz zu sagen: “Ich kaufe diesen Monat noch einen Privatjet.

    Hach ja, Lösungen für Probleme finden, kann so einfach sein, wenn man reich ist. Doch Jason ist nicht alleine, klickt Euch hier durch noch mehr Luxus-Sünden der Stars.

    Montag, 17. August 2015