So reagieren Künstler aus aller Welt auf den tragischen Tod dieses 3-jährigen Flüchtlings

Diese Bilder können mehr sagen als tausend Worte.

Vielen von Euch wird das tragische Bild eines kleinen Jungens, der auf der Flucht aus Syrien mit seinem Bruder und seiner Mutter im Mittelmeer ertrunken ist, bereits bekannt sein. Seit einigen Tagen kursiert das erschütternde Foto im Internet und führt uns bildlich die Verzweiflung vor Augen, aus der Menschen aktuell aus Kriegsgebieten fliehen.

>>> Macht den Mund auf: Wehrt Euch gegen die dümmsten Vorurteile über Flüchtlinge!

Mittlerweile arbeiten Künstler aus aller Welt das Foto auf und liefern auf den sozialen Medien auf verschiede Art und Weise eine klare Message: So etwas darf nie wieder passieren. Hier könnt Ihr einige der traurigen Illustrationen sehen.



















Freitag, 04. September 2015