Big Gal Yoga: Diese Frau zeigt, dass jeder Körper der perfekte Yogakörper ist

Wenn wir noch ein "Model macht Yoga am Strand"-Bild auf Instagram sehen müssen, drehen wir durch.

Wir sind jetzt mal ganz ehrlich: So ein bisschen geht uns dieser aktuelle Yoga-Hype ja auf die Nerven. Wir glauben sofort, dass Yoga gut für Körper und Seele ist, aber irgendwie kommt diese Message auf den gefühlten tausend “Model macht Yoga am Strand”-Fotos, die wir jeden Tag auf Instagram vorgesetzt bekommen, nicht so wirklich überzeugend rüber. Darauf wirkt es eher so, als sei Yoga nur für eines gut: Sich eine perfekte Figur anzutrainieren.

>>> Selena Gomez wehrt sich gegen fieses Bodyshaming

Dass man für Yoga nicht mit einer Kleidergröße Zero gesegnet sein muss, zeigt die 28-jährige Valerie Sagun aus Kalifornien. Vor vier Jahren entdeckte Valerie Hatha Yoga für sich und praktiziert es seitdem jeden Tag. Dass sie dabei nicht wie eine durchtrainierte Elfe aussieht, stört Valerie nicht. Mit ihrem Instagram-Account Big Gal Yoga macht sie allen Frauen Mut, die sich bisher aufgrund ihres Gewichts nicht zum Yogakurs getraut haben.



Mittwoch, 16. September 2015