25 Tattoos für Fans von japanischen Animes

Prinzessin Mononoke würde sich sicherlich gut machen zwischen unseren Schulterblättern.

Das Zeichentrickfilmstudio Studio Ghibli ist so etwas wie das japanische Pendant zu Walt Disney. Seit knapp 30 Jahren haut das Studio Ghibli einen Animeknaller – z.B. Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland und Das wandelnde Schloss – nach dem nächsten raus und ist so dafür verantwortlich, dass wir unsere halbe Kindheit vor dem Fernseher verbracht haben.

>>> 15 Babies, die einen prominenten Doppelgänger haben

Also, ist es an der Zeit, einmal Danke zu sagen für all die schönen Stunden, die wir im Ghibli Anime-Universum verbringen durften. Und wie geht das am besten? Mit einem schönen Tattoo! Zum Beispiel von Prinzessin Mononoke, dem Ohngesicht oder dem Waldgeist Totoro. Was gefällt Euch am besten?



Freitag, 18. September 2015