22 Gegenstände, die Menschen doch tatsächlich in ihrem Hintern "verloren" haben

  • Kann doch mal passieren...

  • Eine Deo-Dose.

  • Ein Schlüssel. Wenigstens hat sich dieser jemand nicht ausgeschlossen.

  • Eine Bierflasche. Worst Hangover ever.

  • Eine Taschenlampe. Ob sie wohl an war?

  • Ein Glas Erdnussbutter.

  • Ein Spielzeugauto.

  • Ein Billiard Ball.

  • Ein Handy.

  • Ein Bierglas.

  • Hoffentlich ist das eine Spielzeugwaffe.

  • Noch eine Spraydose.

  • Eine Panzergranate oder sowas. WTF.

  • Eine Flasche.

  • Eine Flasche und ein Draht um sie zu retten.

  • Eine Glühbirne? Wirklich?!

  • Oha...

  • Eine Dose.

  • Ah, ein Dildo!

  • Und noch einer! Das erscheint jetzt sogar ganz anständig, oder?

  • Hier hat doch jemand gleich noch die Rettungszange verloren.

  • Eine Shampooflasche.

  • Und zu guter Letzt: Buzz Lightyear! Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Manchmal ist einfach alles im Arsch.

    Ach ja, an manchen Tagen ist einfach alles im Arsch. Zum Beispiel dann, wenn man ganz gewöhnlich am Morgen aufsteht und sein Handy einfach nicht finden kann, nur um dann festzustellen, dass man es letzte Nacht mal wieder im Hintern “vergessen” hat. Ihr kennt das, oder?

    >>> Wahnsinns Shooting: So natürlich selbstbewusst haben wir Demi Lovato noch nie gesehen

    Ähm, okay, wahrscheinlich eher nicht. Doch glaubt uns, solche Fälle gibt es. Der Spaß hört sogar nicht mal beim guten alten Handy auf, sondern geht von Spraydosen über Glasgegenstände bis hin zu Waffen. Ernsthaft.

    >>> Diese 16 GIFs werden Euch die Kindheit entgültig rauben

    Ihr glaubt uns nicht? Dann klickt Euch doch einfach durch die Galerie und schaut Euch den ganzen Wahnsinn an.

    Samstag, 03. Oktober 2015