Für Wurstfreunde mit einem Herz für Tiere: Warum diese Wurststicker rocken

    Garantiert vegan und glutenfrei.

    Wir Deutschen lieben einfach unsere Wurst. Egal ob Knack-, Brat- oder Weißwurscht, bei uns wird ziemlich gerne zugebissen. Doof nur, dass sich das überhaupt nicht mit dem Vegan-, Fitness- und Gesundheitstrend verträgt, der seit geraumer Zeit wie ein Tornado durch das Land fegt. Statt Metzgereien sprießen (V)leischereien vielerorts wie Pilze aus dem Boden und sorgen bei so manchem Fleischfan für ein wachsendes schlechtes Gewissen.

    >>> VIVA Playlist Be Veggie: 12 Hits von Rockstars, die auf Fleisch verzichten

    Für alle Wurstfreunde mit Herz für Tiere und Fitness hat der Kölner Stefan Probst jetzt die ideale Lösung gefunden: Seine Wurststicker sind nicht nur vegan und glutenfrei, sondern auch garantiert ohne Kalorien. Zwischen Salami und Mortadella kann man in seinem Online-Shop wählen und sich die Wurst seines Herzens in gewünschter Menge nach Hause bestellen.

    >>> Kunst zum Auflöffeln: Bei dieser abgefahrenen Idee isst das Auge mit

    Klingt nach einem fairen Deal für alle oder? Bei uns jedenfalls kommt jetzt endlich wieder Wurst an den Kühlschrank.

    Montag, 05. Oktober 2015