VIVA Playlist out, proud und verdammt erfolgreich: 15 LGBT-Stars, die die Musikwelt rocken

Den internationalen Coming Out-Day feiern wir mit den größten Talenten der LGBT-Community.

Anders sein als der Mainstream – was das bedeutet, verstehen die Mitglieder der LGBT-Community nur zu gut. Sie sind lesbisch, schwul, bisexuell oder transgender und hatten und haben deshalb in ihrem Leben oft mit Vorurteilen zu kämpfen. Der internationale Coming Out Day – der am 11. Oktober gefeiert wird – soll ein Bewusstsein für die Probleme dieser Community schaffen und Menschen auf der ganzen Welt dazu ermutigen, sich offen zu ihrer Sexualität zu bekennen – ganz gleich, wie diese auch aussehen möge.

>>> VIVA Out & Proud hält Euch über alle News aus der LGBT-Community auf dem Laufenden

Auch viele Stars gehen mit guten Beispiel voran und haben sich öffentlich als schwul, lesbisch oder bisexuell geoutet: Sam Smith machte schon seit Beginn seiner Karriere kein Geheimnis aus seiner Homosexualität. Years & Years Frontman Olly Alexander und Clean Bandit Neil Milan verzaubeten uns erst vor ein paar Monaten mit süßen Pärchenfotos. Und mit Lady Gaga und Jessie J hat die Popwelt zwei stimmgewaltige Superstars, die offen zu ihrer Bisexualität stehen. Keinem dieser Stars hat das Coming Out geschadet, im Gegenteil: dass sie selbstbewusst zu sich stehen, macht sie nur noch interessanter und liebenswürdiger.

>>> VIVA Playlist: Make Love Not War

Zeit mehr Farbe in unser aller Leben zu lassen. Feiert den internationalen Coming Out Day mit 15 LGBT-Stars, die die Musikwelt rocken.

Sonntag, 11. Oktober 2015