Wenn Stars Bahn fahren: 9 Stars, die das Taxi gegen die U-Bahn getauscht haben

  • Kendall Jenner, Rihanna, Jake Gyllenhaal un Co. fahren U-Bahn und haben mächtig Spaß dabei.

  • Die Tür der U-Bahn am Londoner Flughafen Heathrow öffnet sich und Kendall Jenner legt direkt ein Freudentänzchen hin.

  • "Guck mal, in bin der U-Bahn!" Kendall Jenner kann ihre Freude nicht verbergen, als sie unerkannt durch den Londoner Untergrund fährt.

  • 1D-Star Niall Horan hält seine Metro-Ausflüge für die Fans fest.

  • Auch in der Metro top gestylt: Rihanna weiß einfach in allen Lebenslagen, wie man sich anziehen (oder ausziehen) muss.

  • Schauspieler Jake Gylenhaal ist ein regelmäßiger Gast in der New Yorker U-Bahn. Sieht er deshalb vielleicht nicht ganz so begeistert aus wie Kendall?

  • Okay für Jay Z war sein Ausflug mit der U-Bahns sicherlich eher unentspannt.

  • Diva, egal wo: Mariah Carey will nicht auf den Star-Look verzichten, scheint in der normalen U-Bahn aber trotzdem ne Menge Spaß zu haben.

  • Spice Girl Gary Halliwell liest gerne auf dem Weg.

  • Ihre Spice Girl-Kollegin Emma Bunton scheint auch nichts gegen die Metro zu haben.

  • Game of Thrones-Star Richard Madden brauch eine Menge Platz, wenn er U-Bahn fährt.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Ja Kendall Jenner und Co. fahren U-Bahn und sie haben eine Menge Spaß dabei...

    Privatjets können auf die Dauer wohl ganz schön langweilig sein. Anders können wir uns Kendall Jenners Honigkuchenpferd-Gesicht beim Betreten der Londoner U-Bahn einfach nicht erklären. In einem Video, das die 19-Jährige unter dem #SISTERSUNDAY auf ihrer Website veröffentlichte, legt Kendall ein kleines Freudentänzchen hin, als sich die Türen des Zuges am Londoner Flughafen Heathrow vor ihr öffnen.

    >>> 15 Star-Bilder aus Lala Land, die Ihr diese Woche gesehen haben müsst

    Mit strahlendem Gesicht und Kopfhörern auf den Ohren steht Kendall zwischen den anderen Fahrgästen, die sich aus der Anwesenheit des Reality-Stars ziemlich wenig zu machen scheinen. Seltsam, denn die gute Laune des Supermodels ist einfach nur ansteckend. Kendall scheint sich vom Jetset-Leben überhaupt nicht stressen zu lassen. Im Gegenteil, nach einer stressigen Woche auf der Pariser Fashion-Week genießt der Jenner-Spross seinen Kurztrip in die englische Hauptstadt.

    >>> Die Pubertät lässt grüßen: So sahen Eure liebsten Stars mit 13 aus

    Ob Kendall bis London durchgefahren oder dann doch irgendwann ins Taxi gewechselt ist, wissen wir nicht. Fakt ist aber, die 19-Jährige ist nicht der erste Star, der verdammt viel Spaß in der U-Bahn hatte. Auch andere A-Lister, wie Rihanna und One Directions Niall Horan haben in der Vergangenheit schon ein paar selige Minuten in öffentlichen Verkehrsmitteln verbracht.

    Montag, 12. Oktober 2015