Nutscapes: Diese Eier haben die Welt gesehen

Reisebilder der etwas anderen Sorte...

Ja, wir sind alle genervt von den ewigen Reisebildern auf Facebook – schließlich scheint jeder unserer Freunde die Welt zu erkunden, während wir zu Hause vorm Computer hängen. Umso mehr sind wir begeistert von dem Blog nutscapes, denn hier könnt Ihr nicht nur tolle Reisefotos angucken, sondern könnt auch noch ordentlich lachen.

>>> Dieser Müll sieht nicht nur schön aus, er hat auch eine Message

Die Idee hinter dem in Neuseeland gegründeten Fotoblogs sind tolle Reisebilder + Hoden. Denn warum sollte man nicht auch mal den Sack ins Foto hängen? Zusätzlich handelt es sich hierbei um einen interaktiven Blog, also auch Ihr könnt Eure etwas anderen Reisebilder teilen, die optimale Anleitung ist inklusive:

1. Finde einen geilen Ort
2. Drehe der unglaublichen Aussicht deinen Rücken zu
3. Lass deine Hosen fallen
4. Lehn dich nach vorne und mach das Nutscape durch die Beine

Selbstkritisch sagen die Jungs aus Neuseeland: Sie zeigen “Selfies for real man.” Und wir stimmen den talentierten Jungfotografen zu, denn die Eier muss man erst einmal haben…

Sonntag, 25. Oktober 2015