Hunde im Fotoautomaten: Mit dieser grandiosen Aktion versucht ein Tierheim, ein neues Zuhause für Hunde zu finden

Also, wir würden jeden dieser Hunde sofort adoptieren.

Um für mehr Hunde ein neues Zuhause zu finden, hat sich die Humane Society of Utah, ein amerikanisches Tierheim, etwas richtig Gutes ausgedacht: Das Tierheim hat sich mit der Fotografin Guinnevere Shuster zusammengetan, die die noch heimatlosen Schützlinge des Heims in einem speziell für Hunde kreierten Fotoautomaten abgelichtet hat.

>>> Zucker-Alarm: Ryan Reynolds und Baby-Robben sind das Süßeste, was Ihr heute sehen werdet

Die Fotos, die dabei enstanden sind, sind nicht nur unglaublich niedlich, sondern haben die Adoptionsrate für Hunde fast verdreifacht. Eine tolle und einfach umzusetzende Idee, die sicher auch in deutschen Tierheimen gut funktionieren würde.



Donnerstag, 05. November 2015