6 wichtige Dinge, die Eure Nägel über Eure Gesundheit verraten

  • Wer gesund bleiben will, sollte den Nagellack öfter mal abmachen und unter die Nägel schauen. Das sind 6 Anzeichen dafür, dass ihr vielleicht krank seid.

  • 1. Blasen: Bläschen an den Fingern rund um die Nägel können ein Indikator für Gelenkentzündungen sein.

  • 2. Gelbe Nägel: Nägel, die häufig gelb sind, können ein Anzeichen für Schuppenflechte sein. Auch Nagelsplittern und ein orange- gelbes Nagelbett können auf Schuppenflechte hindeuten. Zudem sind dicke und schmerzhafte Nägel ein Anzeichen für die Krankheit.

  • 3. Verfärbungen: Ein längsverlaufender brauner Streifen kann auf schwarzen Hautkrebs hindeuten. So eine Verfärbung kann ein erstes Anzeichen für die gefährliche Krankheit sein und sollte sofort von einem Arzt untersucht werden.

  • 4. Weiße Streifen: Weiße, horizontale Streifen können ein Hinweis auf Nierenprobleme sein. Oft treten auch weiße Verfärbung im unteres Teil des Nagels auf.

  • 5. Horizontale Rillen: Solche Rillen sind ein Merkmal für zu viel Stress. Besser mal eine Pause einlegen.

  • 6. Spröde Nägel: Spröde, gelbe und schuppige Nägel können auf ein Gesundheitsprobleme an einem inneren Organ wie der Leber oder der Niere hindeuten.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Ein Blick auf die Nägel verrät erstaunlich viel über Euren Körper.

    Ein blasses Gesicht oder schlechte Blutwerte sind für uns ein klares Zeichen – da ist jemand krank. Was unsere Nägel angeht, so denken die meisten wohl eher an Nagellacke und ausgefallene Designs, wenn ihnen das Thema in den Kopf kommt. Dabei sind Finger- und Zehnägel quasi ein offenes Buch, wenn es darum geht, Krankheit zu erkennen. Kurz gesagt, wenn etwas merkwürdiges auf Euren Nägeln abgeht, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass mit Eurem Körper vielleicht etwas nicht stimmt.

    >>> Faszinierend: Dieser Roboter kann Euch die Fingernägel lackieren

    Hin und wieder ist es also sinnvoll den Nagellack abzumachen und die Nägel – an Händen und Füßen – auf Veränderung in der Farbe oder der Textur zu untersuchen. Solltet Ihr etwas in der Art entdecken, könnte das auf ein größeres Gesundheitsproblem hinweisen, aber vielleicht auch ein Anzeichen dafür sein, dass Ihr Euch schlecht ernährt oder bestimmte Lacke oder Nagelgele einfach nicht vertragt.

    >>> Dieser Sprüh-Nagellack ist die Revolution, auf die wir immer gewartet haben

    Mit Hilfe eines Hautarztes hat die amerikanische News-Seite Bustle sechs Anzeichen zusammengetragen, bei denen Ihr besser einen Arzt aufsuchen solltet. Natürlich sind diese Merkmale keine Sicherheit darauf, dass mit Euch etwas nicht stimmt, aber es ist trotzdem sicherer die Symptome abklären zu lassen.

    Wow, die Nägel von Rihanna im Video zu “Princess of China”.

    Mittwoch, 02. Dezember 2015