10 Hangover-Tipps, die Euch ohne Kopfschmerzen durch die Vorweihnachtszeit bringen

  • 1. Ihr seid ständig auf opulenten Weihnachtsessen oder bei Mama und Papa zum Gänsebraten essen eingeladen? Dann achtet tagsüber bewusst darauf, Euch besonders gesund zu ernähren mit viel Obst und Gemüse und ohne tierische Fette und rotes Fleisch.

  • 2. Als Ausgleich zu dem ganzen Glühwein, den wir uns reinzwirbeln, sollten wir über den Tag verteilt mindestens zwei bis drei Liter Wasser oder ungesüßten Kräutertee trinken.

  • 3. Wer auf feuchtfröhlichen Weihnachtspartys oder auf dem Glühwein zwischendurch immer mal wieder ein Glas Wasser einschiebt, tut viel dafür, am nächsten Tag ohne Kater aufzuwachen.

  • 4. Okay, dieser Tipp ist jetzt nicht wirklich für die Weihnachtszeit geeignet: Wer nämlich auf zuckerhaltigen Alkohol wie Glühwein oder Feuerzangenbowle verzichtet, reduziert sein Kater-Risiko enorm. Oder wie wäre es denn mal gleich ganz mit alkoholfreier Bowle? Schmeckt genauso gut und ist garantiert katerfrei.

  • 5. Wenn schon trinken, dann doch bitte niemals auf nüchtern Magen. Gesunde fettreiche Lebensmittel wie Avocado, Nüsse u.ä. eignen sich perfekt als Grundlage für eine Abend mit Glühwein & Co.

  • 6. Dass Rauchen lebensgefährlich ist, müssen wir Euch ja nicht sagen. Dass Rauchen in Kombi mit Alkohol einen Riesenkater verursachen kann, erwähnen wir trotzdem noch mal, in der Hoffnung, das ihr es einfach ganz sein lasst.

  • 7. Ab in die Sauna mit Euch: Gerade in Zeiten, in denen viel gefeiert wird, kann man regelmäßige Saunabesuche nutzen, um beim gepflegten Schwitzen die ganzen Giftstoffe wieder aus dem Körper zu transportieren.

  • 8. Ein Besuch im Fitnessstudio oder eine Joggingrunde durch den Park ist auch ein gutes Mittel, um den Feier-Marathon besser durchzustehen. Durch die Bewegung wird Euer Kreislauf und Stoffwechsel angeregt und Ihr fühlt Euch schnell wieder fit.

  • 9.Ihr habt es doch übertrieben auf der Weihnachtsfeier und das Gefühl morgen steht ein dicker Kopf an? Dann hilft oft schon ein Glas Wasser und eine Kopfschmerztablette vor dem Schlafengehen.

  • 10. Und wenn es Euch morgens doch mal schlecht gehen sollte, dann heißt die Devise: Fenster auf, Licht reinlassen und heiß-kalte Wechselduschen. Das hilft oft Wunder.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Seid Ihr bereit für den X-Mas-Partymarathon? Hier gibt's ein paar Tipps zum Durchhalten in der Weihnachtszeit.

    Die Zeit vor Weihnachten geht ganz schön an die Substanz: Wir wanken von Weihnachtsparty zu Weihnachtsparty, betrinken uns mit Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt und stopfen uns bei jeder Gelegenheit mit Plätzchen voll.

    >>> 20 Geschenke für alle, die Einhörner lieben

    Damit wir diesen eher bedenklichen Lebensstil auch ohne Kopfschmerz-und Sodbrennen-Dauerabo bis zum 24.12. durchhalten, haben wir uns mal schlau gemacht, wie wir der ganzen Völler- und Trinkerei ausgleichend entgegenwirken können. Das Ergebnis findet Ihr in unserer Christmas-Hangover-Gif-Galerie.

    Freitag, 11. Dezember 2015