Tattoo-Wandel: Einfach stark, wie diese Eltern ihren Transgender-Sohn unterstützen

Auch Tattoos sind wandelbar! Wir sind begeistert von dieser tollen Geschichte...

Steve Peace ist ein Tattoo Artist und liebender Familienvater aus Calgary, Kanada. Vor 10 Jahren tätowierte er seine Frau Lindsay – ein Art Familientattoo inklusive drei Porträts ihrer Kinder Elliot, Hamish und Ace. Doch in den letzten 10 Jahren hat sich in der Familie ein bisschen was geändert, weswegen ein Tattoo-Update dringend nötig wurde…

>>> Was haltet Ihr von diesen Weihnachtsbrüsten?

Denn der älteste Sohn der Peaces ist ein Transgender-Teenager und das damalige Abbild von Ace ist heute nicht mehr aktuell. Gegenüber BuzzFeed verriet Steve: “Viele Transgenders mögen keine Bilder aus ihrer Vergangenheit, aber dieses Familienbild ist irgendwie immer bei uns gewesen.” Es gab öfters unangenehme Situationen, wenn Lindsay von Fremden auf die Bedeutung ihres Tattoos angesprochen wurde und Aces Situation erklären musste.



Ein Update des Familienbildes musste her, und damit seine Frau keine Laser-Entfernung brauchte, hat Steve einfach das Tattoo seiner Frau überarbeitet:“Wir musste das Tattoo erneuern, um sein neues glückliches Leben zu repräsentieren.” Das Ergebnis ist unglaublich beeindruckend und wir können uns vorstellen, wie glücklich besonders der 15-jährige Ace ist. Diese Eltern haben auf jeden Fall alles richtig gemacht…

Sonntag, 13. Dezember 2015