13 Dinge, die nur Menschen kennen, die nicht gerne Geschenke auspacken

  • Für Menschen wie Dich, die nicht gerne Geschenke auspacken (vor anderen), ist Weihnachten der Supergau.

  • Das Problem? Du hast Dein Gesicht einfach nicht unter Kontrolle, wenn Du vor jemanden ein Geschenk auspacken musst.

  • Das erste Anzeichen sind plötzliche Panikattacken am Morgen des 24.

  • Und dann ist auch schon der Moment der Bescherung gekommen. Um Dich herum packen alle ganz entspannt ihre Geschenke aus und tun sehr überzeugend so, als ob sie sich über jedes einzelne sehr freuen würden.

  • Dann bist Du dran mit Auspacken.

  • Kaum hälst Du das ausgepackte Geschenk in den Händen, fühlst Du Dich verpflichtet, lautstark Begeisterung zu zeigen.

  • Dann kommt Dir Deine erste Reaktion irgendwie ein bisschen übertrieben vor und Du setzt ein schlichtes "Danke" hinterher.

  • Eine Sekunde später hast Du das Gefühl, das könnte jetzt doch etwas undankbar gewirkt haben, und fängst noch einmal an, Dich überschwänglich zu bedanken.

  • Um das noch zu unterstreichen, fängst Du an vorzumachen, was Du alles Tolles mit dem Geschenk anstellen wirst.

  • Dabei grinst Du alle Deine Familienmitglieder die ganze Zeit wie ein total Verrückter an.

  • Und Deine Familie so...

  • Kurze Zeit später sind aber auch schon wieder alle mit ihren eigenen Geschenken beschäftigt, weil das einfach spannender ist als Dich beim Auspacken zu beobachten.

  • Also kannst Du Dich entspannt zurücklehnen und endlich wieder aufatmen. Bis zum nächsten Jahr.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Zumindest nicht, wenn noch andere Menschen im Raum sind.

    Doch es gibt sie, diese gar nicht so seltene Spezies Mensch, der es sehr sehr unangenehm ist beim Geschenke auspacken beobachtet zu werden. Erst zieren sie sich stundenlang, bis sie das Geschenk überhaupt auspacken, dann reissen sie entweder blitzschnell das Papier herunter oder öffnen es so langsam, als wären sie ein Sprengstoffexperte beim BKA, dann werden sie erst rot, dann bleich und am Ende murmeln sie entweder ein fast unhörbares, peinlich berührtes Danke in Richtung Geschenkegeber oder bedanken sich so überschwänglich und übertrieben, als ob sie noch nie zuvor ein Geschenk erhalten hätten.

    Kommt Euch das bekannt vor? Dann gehört Ihr vielleicht auch zu den Menschen, die sich zwar gerne beschenken lassen, aber bitte nicht, wenn andere dabei sind. Als kleine Einstimmung auf das Auspack-Drama, das Euch also wie jedes Jahr heut abend unterm Weihnachtsbaum erwartet, haben wir Eure Ängste mal in einer besinnlichen GIF-Galerie zusammengefasst. Haltet durch, Ihr schafft das!

    >>> Justin Bieber will nicht, dass sein Song an Weihnachten auf Platz 1 der Charts ist

    Donnerstag, 24. Dezember 2015