5 Seconds Of Summer sind komplett nackt auf dem aktuellen Rolling Stone Cover

Jetzt wissen wir alles von den Boys. Na gut, fast alles.

Nackt auf dem Cover eines großen Magazins? Solche Aktionen kennen wir normalerweise nur von diversen Supermodels oder Kim Kardashian. Doch jetzt hat sich auch die australische Poppunk-Band 5 Seconds of Summer komplett nackig gemacht und ziert unter dem Titel The World’s Hottest Band das Cover der aktuellen Ausgabe des Musikmagazins Rolling Stone.



Im dazugehörigen Interview erfahren wir noch ein paar kleine Details über die vier Jungs: Zum Beispiel, dass sie – trotz ihres jugendlichen Alters – echt schlecht mit Hangovern klarkommen, ziemlich sicher sind, dass Justin Bieber sie hasst, die meisten Fan Fiction-Stories über sich total gruselig finden und es gar nicht ausstehen können, immer noch als “Boyband” bezeichnet zu werden. Ein entscheidendes Detail der vier Bandmitglieder erfahren wir allerdings nicht, denn das verbergen ihre Hände.

Montag, 28. Dezember 2015