VIVA Playlist: Die 13 besten Trios der Musikgeschichte

Aller guten Dinge sind Drei.

Eigentlich hätte es uns schon bei den drei Musketieren klar sein sollen, aber spätestens seit Harry, Ron und Hermine als Potter-Traum-Trio böse Zauberer das Fürchten lehrten, gibt es keinen Zweifel mehr: Die Popkultur ist besessen von der Zahl Drei. Kein Wunder also, dass auch die Popwelt in den vergangenen Jahrzehnten eine Reihe unvergesslicher Trios auf ihren Bühnen zu bieten hatte.

>>> VIVA Playlist: Die 10 besten (Boy)bands aller Zeiten

Wer erinnert sich nicht noch an die perfekten Harmonien von Destinys Child, die uns in den frühen 2000ern glücklich machten (Nicht zu vergessen die im Dreiklang abgestimmten Kostüme von Mama Tina Knowls). Auch die Rockwelt hatte mit Trios wie Muse, Nirvana und Blink 182 in den vergangene zwei Dekaden eine Menge Spaß. Und auch aktuell versüßen uns Trios das Musikfan-Dasein: So haben wir vor allem HAIM und Years & Years in letzter Zeit in unser Herz geschlossen.

>>> VIVA Playlist: Musiklegenden, die viel zu früh gegangen sind

Seid Ihr bereit für die ultimative Ladung Dreisamkeit? Hier kommen unsere 13 Lieblingstrios der Musikgeschichte.

Mittwoch, 06. Januar 2016