Hotline Highschool: Drakes erste Band war eine Schülerrockband

    Und noch nicht mal eine echte, sondern nur im Rahmen einer TV-Serie. Hier gibt's die süßen Pics.

    Bisher haben wir immer gedacht, Drakes Karriere hätte in irgendeinem zugemüllten kanadischen Jugendclubkeller beim Freestyle Battlen begonnen. Hat sie aber nicht. Denn Drakes erste musikalische Gehversuche fanden im Rahmen der Teenie-TV-Serie Degrassi: The Next Generation (2001 bis 2009) statt, in der er in der Rolle des Highschool-Schülers Jimmy Brooks zu sehen war.

    In der Serie ist Drake nicht nur ein begnadeter Basketballspieler, sondern er ist auch Mitglied in der Schulband Downtown Sasquatch. Die Band, bestehend aus dem sehr jungen Drake und drei weiteren hübschen Milchbubis, machte Indierock und landete in Kanada mit ihren Songs Dust and I Never Met You Before sogar ein paar Chartbreaker.

    >>> 21 Adele-GIFS, die uns allen aus der Seele sprechen

    2006 begann Drake dann parallel erste Mixtapes als Rapper zu veröffentlichen und schon bald danach hiess es Byb-Bye Indierock und Hello Hip Hop für Drake. Vermutlich eine der besten Entscheidungen seines Lebens. Wie unglaublich niedlich Drake aber auch als jugendlicher Indierocker war, seht Ihr hier:



    Donnerstag, 07. Januar 2016