Mit Rihanna lässt sich alles verkaufen

Die Sängerin ist DIE Werbeikone unserer Zeit!

Dass Rihanna einer der größten Stars unserer Zeit ist, wissen wir bereits. Dass sie aber das Werbegesicht schlechthin ist, das ist neu.



Die Studie des amerikanischen Marktforschungsinstituts NPD beweist: Firmen, die Werbung für ihre Marken machen wollen, halten sich am besten an Rihanna als Werbefigur. Die Sängerin hat laut der NPD-Group einen Index von 367 und damit rund 3,7 Mal mehr Vermarktungspotenzial als andere. Auch Beyoncé hat neben Riri keinen Stich. Sie und Angelina Jolie sind vergleichsweise drei Mal weniger wert.



Wer Rihanna für sein Produkt einspannen kann, der hat schon gewonnen. Die Sängerin wirbt bereits für Gucci, Kodak, Samsung, Puma und Dior. Künftig könnten sich dank dieser Studie noch mehr um sie reißen. Von allen untersuchten Marken, für die sich Rihannas Fans am meisten begeistern könnten, sticht die US-amerikanische Automarke Jeep heraus. Der Geländewagen passe besonders gut zu den Fans von Rihanna. Möglicherweise braust Riri also schon bald in einem der wuchtigen Vierräder durch ihre Musikvideos…

>>> Bauchfrei à la Rihanna, Jessica Alba, Miranda Kerr: Doch wie wird der Look richtig getragen?

Montag, 18. Januar 2016